Vermischtes

Mike Colter heuert bei CBS an

von

Der Star aus «Luke Cage» benötigt eine neue Heimat und hat diese nun bei CBS gefunden.

Netflix hat sich von allen Marvel-Serien getrennt – und deshalb benötigt auch «Luke Cage»-Star Mike Colter einen neuen Job. Wie das Branchenblatt „Variety“ weiß, hat der Schauspieler für das CBS-Drama «Evil» unterschrieben. Er spielt im Pilotfilm eine Hauptrolle, genauer gesagt David DaCosta, einen katholischen Priester, der auf die Probe gestellt wird. Bereits im Vorfeld wurde Katha Herbers als Ensemble-Mitglied vorgestellt.

«Evil» wird von Robert und Michelle King geschrieben, die mit «The Good Wife»  große Erfolge feierten. Derzeit wird der Start der dritten «The Good Fight»-Staffel vorbereitet, welches die Kings mit Phil Alden Robinson entwickelten. Nicht alle Projekte der Kings waren Hits, so war die Politiksatire «BrainDead» im Sommer vor zweieinhalb Jahren ein Totalausfall. Im Schnitt wurde die 13-teilige Staffel nur von etwas mehr als zweieinhalb Millionen Amerikaner gesehen.

Hinter den Kulissen ist CBS Television Studios für «Evil» verantwortlich. Wann das neue Projekt in Serie geht und damit ins Programm von CBS oder dem Streaminganbieter CBS All Access aufgenommen wird, steht noch nicht fest.

Kurz-URL: qmde.de/107368
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Umbrella Academy» bei Netflix: Schwanger, Sieben, Superkräftenächster ArtikelLinearer Champions League-Rekord: Liverpool gegen Bayern stellt Sky-Bestwerte auf
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung