US-Quoten

Die meisten US-Zuschauer verbringen Silvester bei ABC

von

Klarer Tagessieg für ABC am letzten Tag des Jahres 2018: Bis zu elfeinhalb Millionen Zuschauer holte das Network am Silvesterabend, allerdings waren das weniger als noch vor einem Jahr.

US-Quotenübersicht

  • ABC: 9,10 Mio. (12%)
  • NBC: 4,85 Mio. (5%)
  • FOX: 2,96 Mio. (4%)
  • CBS: 2,74 Mio. (2%)
  • The CW: 0,64 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
Das alljährliche Silvester-Special «Dick Clark's New Year's Rockin' Eve» war wieder mal ein Abräumer bei ABC, der Tagessieg bei Jung und Alt war dem Sender damit sicher. Der erste Teil wurde von 20 bis 22 Uhr von 7,92 Millionen Menschen gesehen, der zweite im Anschluss von 11,47 Millionen. Die Marktanteile bei den wichtigen 18- bis 49-Jährigen lagen bei tollen 11 und 16 Prozent. Aber: Verluste gegenüber 2017 ließen sich nicht von der Hand weisen. Damals waren noch Zielgruppen-Quoten von bis zu 20 Prozent möglich, die absolute Reichweite lag bei über 15 Millionen.

Bei NBC kamen die Sondersendungen trotz der starken Konkurrenz ebenfalls auf solide Zahlen: Das zweistündige «A Toast to 2018!» verzeichnete zunächst vier Prozent Marktanteil bei 4,57 Millionen Zuschauern, ehe «NBC’s New Year’s Eve» sich um 22 Uhr auf sechs Prozent und 5,41 Millionen Zuseher zu steigern wusste. Auf Augenhöhe mit NBC lag in den ersten beiden Primetime-Stunden FOX, wo «New Year’s Eve With Steve Harvey» auch vier Prozent Marktanteil erzielte, allerdings bei nur 2,96 Millionen Gesamtzuschauern.

The CW setzte auf das «iHeartRadio Music Festival Night 2» und ging damit kläglich unter: Mehr als 0,64 Millionen Zuschauer insgesamt sowie ein Prozent der Umworbenen waren damit nicht drin. CBS tanzte als einziges Network aus der Reihe und strahlte Serien-Wiederholungen aus, doch viel reißen konnte man damit nicht. «The Neighborhood» verbuchte noch drei Prozent, doch schon «Happy Together»  rutschte auf zwei Prozent ab. Nach 21 Uhr taten sich «Magnum P.I.»  und «Bull»  in Re-Runs mit lediglich zwei Prozent Marktanteil genauso schwer.

Kurz-URL: qmde.de/106230
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer TV-Markt im Dezember: Schwaches Jahr für RTL und VOX, ZDF stark wie lange nichtnächster ArtikelNachmittags-Hits: Mehr als vier Millionen für «Bares für Rares», kein Eisenbichler-Boom beim Skispringen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Brett Eldredge live in Deutschland
Im Januar 2020 kommt Brett Eldredge für zwei Konzerte nach Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Sänger und Songschreiber Brett Eldre... » mehr

Werbung