TV-News

«Ponyhof»: Zukunft ungewiss

von   |  1 Kommentar

Vorerst sieht es um die Comedyshow mit Jeannine Michaelsen und Annie Hoffmann schlecht bestellt aus.

Das Feuilleton war weitestgehend begeistert, 2016 gab es zudem eine Nominierung für den Grimme-Preis und beim Quotenmeter.de-Fernsehpreis war die Sendung sogar Stammgast: An Anerkennung mangelte es «Ponyhof» nicht. Die von Jeannine Michaelsen und Annie Hoffmann moderierte Produktion aus dem Hause Endemol Shine Germany startete 2015 als Aushängeschild des Bezahlsenders TNT Glitz, als dieser das Zeitliche segnete, sorgte sie in den Sommermonaten 2016 und 2017 beim Nachfolger TNT Comedy für Lacher. Dieses Jahr dagegen blieb der «Ponyhof»  geschlossen.

Ob dem so bleiben wird oder die anarchische Comedyshow zurückkehren wird, ist aktuell unklar. Eine Sendersprecherin von TNT Comedy verrät Quotenmeter.de auf Anfrage: "Derzeit sind keine weiteren Folgen geplant", gleichzeitig lässt sie jedoch die Option offen, dass sich das ändern könnte. Fans von Jeannine Michaelsen und Annie Hoffmann können sich also am Strohhalm der Hoffnung klammern, dass bislang nicht von einem hundertprozentigen Aus die Sprache ist. Erfahrungsgemäß lohnt es sich aber nicht, in Erwartung einer vierten Staffel schon jetzt die Luft anzuhalten.

Annie Hoffmann war dieses Jahr bei VOX als Moderatorin der Koch-Wettkampfshow «Knife Fight Club»  zu sehen, Jeannine Michaelsen derweil ist weiter bei ProSieben aktiv. So führte sie vor wenigen Monaten durch neue Folgen der Gameshow «Teamwork», darüber hinaus präsentiert sie die Joko-und-Klaas-Shows «Die beste Show der Welt»  und «Das Duell um die Welt», für das sie letztens sogar einen Halo-Sprung gewagt hat. TNT Comedy wiederum hat sich dieses Jahr in den Bereich der eigenproduzierten Fiction getraut: Die Serie «Arthurs Gesetz»  mit Jan Josef Liefers, Martina Gedeck und Nora Tschirner wurde als Exklusivtitel für den Sender produziert, feierte letztlich aber ihre Premiere bei EntertainTV. Am 18., 19. und 20. Dezember läuft die pechschwarze Krimikomödie aber endlich bei TNT Comedy.


Kurz-URL: qmde.de/105716
Finde ich...
super
schade
10 %
90 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer (unrealistische) Traum von einem VIVA forevernächster Artikel«Riverdale» schlägt «The Big Bang Theory»: Dies sind die größten Hits bei Google Play
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
06.12.2018 16:20 Uhr 1
Laut einer anderen Medienseite wird das Ding wohl endgültig abgesetzt!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung