Film-Check

Mutanten, Viren & verschwundene Kinder

von

Für Zartbesaitete ist dieser Filmabend nichts. Eine unerschrockene Jury sagt dennoch: Welcher Blockbuster kann am meisten?

«X-Men: Apocalypse», 20:15 Uhr, ProSieben


Mutant En Sabah Nur (Oscar Isaac) baute einst die Pyramiden und wurde von den Menschen als Gott verehrt. Auf dem Höhepunkt seiner Macht verschworen sich seine Feinde gegen ihn, und er fiel in einen Jahrtausende langem Schlaf. Als er nach Tausenden von Jahren aus seinem Schlaf erwacht, findet er, entgegen seiner Vorstellungen, eine von Menschen beherrschte Welt vor. Um das zu ändern, versammelt er eine Gruppe mächtiger Mutanten um sich. Zum Cast gehören James McAvoy (Charles Xavier), Michael Fassbender (Erik Lensherr), Jennifer Lawrence (Raven), Nicholas Hoult (HankMcCoy) und Lucas Till (Alex Summers). Eine ausführliche Kino-Kritik finden Sie hier.

Die Bewertung:

Quotenmeter.de
6
Rotten Tomatoes Audience Score 7
Metascore: 5
IMDB User Rating: 7
Gesamtbilanz: 25 von 40

«Contagion», 20:15 Uhr, RTL II


[img][/img]Ein Super-Virus wütet rund um den Globus. Experten wie Dr. Orantes (Marion Cotillard) versuchen verzweifelt, die Epidemie zu stoppen. Starbesetzt, erschreckend realistisch und packend - künftig wird Sie jedes Husten neben Ihnen erschauern lassen! Zum Cast gehören Matt Damon («Der Marsianer – Rettet Mark Watney»), Kate Winslet («Titanic»), Marion Cotillard («Inception») und Gwyneth Paltrow («Shakespeare in Love»). Hier geht’s zur Kino-Kritik.

Die Bewertung:

Quotenmeter.de
5
Rotten Tomatoes Audience Score 6
Metascore: 7
IMDB User Rating: 7
Gesamtbilanz: 25 von 40


«Es», Deutsche TV-Premiere, 20:15 Uhr, Sky Cinema


Es ist das Comeback des Killer-Clowns: Bill Skarsgård schlüpft im adrenalintreibenden Remake des Stephen-King-Kulthits in das Kostüm von Pennywise. In der US-Kleinstadt Derry häufen sich mysteriöse Vorfälle, immer wieder verschwinden Kinder spurlos. Zurück bleiben nur ihre blutigen Überreste. Eine Gruppe von sieben Kids stößt auf eine beunruhigende Spur: Steckt der Terror-Clown Pennywise (Bill Skarsgård) hinter den Morden? Im Film zu sehen sind Jaeden Lieberher (Bill Denbrough), Jeremy Ray Taylor (Ben Hanscom), Sophia Lillis (Beverly Marsh), Finn Wolfhard (Richie Tozier), Chosen Jacobs (Mike Hanlon) und Jack Dylan Grazer (Eddie Kaspbrak). Hier geht’s zu unserer Kino-Kritik.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de
10
Rotten Tomatoes Audience Score 8
Metascore: 7
IMDB User Rating: 7
Gesamtbilanz: 32 von 40
Sky Cinema holt sich in dieser Woche den Sieg: Mit «Es» stellt der Pay-TV Sender ihnen den erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten zur Verfügung. Vor allem die Leistung von Bill Skarsgård als Pennywise ist hier besonders hervorzuheben und wird begeistern. Für Horror-Liebhaber ist dieser Film ein Muss.

Kurz-URL: qmde.de/104551
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 20. Oktober 2018nächster Artikel«Station 19»: ABC bestellt komplette 2. Staffel
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung