Quotencheck

«Letzte Spur Berlin»

von

Wie lief die nunmehr siebte Staffel der ZDF-Krimiserie aus der Bundeshauptstadt? Unser Quotencheck verrät es …

Vom 23. Februar 2018 an zeigte das ZDF immer freitags um 21.15 Uhr die siebte Staffel der Krimiserie «Letzte Spur Berlin» . Die zwölfteilige Season eröffnete mit sehr guten 4,87 Millionen Krimifans ab drei Jahren und 0,67 Millionen 14- bis 49-Jährigen. Dies glich 15,9 Prozent Marktanteil bei allen und 6,9 Prozent bei den Jüngeren. Sieben Tage später waren sogar 5,40 Millionen Interessenten mit an Bord. Die Sehbeteiligung kletterte gen 17,0 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 0,86 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer gemessen. Das entsprach 8,4 Prozent Marktanteil.

Am 9. März ließ die Zugkraft von «Letzte Spur Berlin» wieder nach. Mit 16,1 respektive 7,6 Prozent gab es jedoch keinen Grund zur Besorgnis. 5,17 beziehungsweise 0,79 Millionen Krimifans schauten zu, eine Woche später startete die Serie erst um 21.30 Uhr. Die Reichweite ließ nach, es standen 5,02 und 0,64 Millionen auf der Uhr. Die Marktanteile entwickelten sich zwiegespalten: Bei allen ging es aufwärts (auf 16,8 Prozent), bei den Jüngeren runter (gen 7,0 Prozent).

Am 23. März ging es wieder um 21.15 Uhr los. Gegen ein Deutschlandspiel reichte es nur für 4,44 Millionen Interessenten, also gute 13,6 Prozent Marktanteil. Mit 0,55 Millionen Jüngeren wurden nur mäßige 5,1 Prozent ermittelt. Noch am selben Abend ging eine weitere Folge über den Äther, die ab 21.55 Uhr noch 12,5 und 5,6 Prozent einfuhr.

Am 6. April standen wiederum 4,91 Millionen Fernsehende auf der Matte. 0,73 Millionen der Zuschauerinnen und Zuschauer waren im Alter von 14 bis 49 Jahren. 16,0 und 7,6 Prozent Marktanteil wurden eingefahren. Am 13. April schoss die Quote bei den Jüngeren nach oben: Sehr tolle 8,9 Prozent waren drin. Die Reichweite lag bei 0,87 Millionen 14- bis 49-Jährigen. 4,81 Millionen Gesamtzuschauer bedeuteten zudem 15,7 Prozent Marktanteil.

Eine Woche später lief es mit 16,8 Prozent bei allen sehr gut bis toll. 4,55 Millionen Krimifans schauten rein, 0,63 Millionen zählten zur jungen Altersgruppe. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden somit 8,4 Prozent errechnet.

Am 27. April standen indes 4,82 Millionen und 0,71 Millionen Interessenten auf dem Zettel. Mit 16,3 Prozent lief es bei allen besser als am 4. Mai, wo nur 14,3 Prozent herausspringen sollten. Die 14- bis 49-Jährigen schauten am 27. April dagegen zu 8,0 Prozent rein. Eine Woche später kletterte die Zugkraft von «Letzte Spur Berlin»  um 0,2 Prozentpunkte.

Die Produktion aus dem Hause Novafilm Fernsehproduktion GmbH feierte ihr Staffelfinale am 11. Mai mit einer Reichweite von 4,06 Millionen Fernsehenden. Dies entsprach sehr guten 14,5 Prozent Marktanteil. 0,81 Millionen Jüngere bedeuteten derweil starke 9,2 Prozent. Unterm Strich schauten 4,66 Millionen Menschen die neuste «Letzte Spur Berlin»-Staffel, darunter befanden sich im Mittel 0,71 Millionen 14- bis 49-Jährige. Die Marktanteile lagen bei sehr guten 15,5 Prozent insgesamt und tollen 7,6 Prozent beim jungen Publikum.

Kurz-URL: qmde.de/101058
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBiopic: „Die Hand Gottes“ kommt zu Amazonnächster ArtikelRoyale Hochzeit: RTL-Gruppe setzt «Suits» fort
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Tanja Bauer
RT @redbullracing: It's a bit slippery out there at the moment... ? #USGP ??? #F1PirelliHotLaps https://t.co/eqf9TZKNUr
Johannes Brandl
Die @ecebulls trennen sich mit sofortiger Wirkung von Legionär David #Samuels nach dessen Tätlichkeit im Spiel gege? https://t.co/IPlC8EXhfm
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Vielmachglas»

Zum Heimkinostart der sympathischen Wohlfühlkomödie «Vielmachglas» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

CMA Songwriters Series 2018 begeistert Hamburger Publikum
2018 gastierte die CMA Songwriters Series 2018 in Hamburg und Künstler als auch Publikum waren hin und weg. Es ist das zweite Mal, dass die von Cou... » mehr

Werbung