Primetime-Check

Sonntag, 6. Mai 2018

von

Wie schlagen sich ProSieben, Sat.1 und RTL II mit Filmen? Punkten die Shows von VOX und RTL?

Das Erste sicherte sich mit dem «Tatort» den Tagessieg: 9,37 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen zu, der Marktanteil lag bei 29,0 Prozent. Mit 2,49 Millionen jungen Zusehern sicherte sich der Krimi tolle 23,1 Prozent. Die Talkshow «Anne Will» fuhr im Anschluss nur noch 3,34 Millionen Zuseher ein, der Marktanteil fiel auf 12,7 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 5,6 Prozent Marktanteil ermittelt.

Unterdessen gab es beim ZDF «Frühling – Wenn Kraniche fliegen» zu sehen. Der Film holte – wie auch das «heute-journal» – 5,20 Millionen Zuseher. Die Marktanteile beim Gesamtpublikum lagen bei 16,1 und 17,3 Prozent, bei den jungen Zusehern standen 7,5 und 7,9 Prozent auf der Uhr. Ab 22.00 Uhr unterhielt «Kommissar Beck» noch 3,24 Millionen Menschen, der Marktanteil sank auf 14,7 Prozent. Bei den jungen Zusehern fuhr der Krimi 5,6 Prozent Marktanteil ein.

«Team Ninja Warrior Germany» läuft bei RTL nicht wirklich erfolgreich. Nur 1,45 Millionen Menschen schalteten ein, bei den Umworbenen standen 8,7 Prozent auf dem Papier. Im Anschluss verbuchte «Spiegel TV» sogar 9,8 Prozent in der Zielgruppe. Auch bei VOX setzte man auf eine Show: «Grill den Profi» ließ 1,24 Millionen Menschen einschalten, bei den jungen Leuten fuhr die Show 6,7 Prozent ein.

ProSieben setzte – wie viele Sender auch – auf Spielfilme. Mit 2,48 Millionen Zusehern ab drei Jahren war der Sender mit «Kingsman: The Secret Service» sehr gefragt, bei den jungen Erwachsenen generierte man 15,8 Prozent. Mit «Sherlock Holmes» holte man ab 22.45 Uhr noch 15,1 Prozent Marktanteil. «Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1» brachte Sat.1 1,50 Millionen Zuseher und 8,9 Prozent bei den Umworbenen, mit «Sanctum» stürzte man im Anschluss auf 7,8 Prozent Marktanteil ab.

«La Boum» und «La Boum II» bescherten RTL II nur 0,54 sowie 0,41 Millionen Zuseher, in der Zielgruppe verbuchten die zwei Filme nur 3,8 sowie 4,9 Prozent Marktanteil. Bei kabel eins gab es zunächst die «Trucker Babes» zu sehen, die sechs Prozent Marktanteil holten. Im Anschluss kam man mit «Abenteuer Leben» sogar auf 6,7 Prozent, die Reichweite beim Gesamtpublikum sank von 1,10 auf 0,71 Millionen Fernsehzuschauer.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/100779
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Team Ninja Warrior»: Und es geht wieder abwärts!nächster ArtikelDéjà-vu: Gekürzter «Kingsman: The Secret Service» räumt ab
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung