Quotennews

Archiv-Ware räumt bei den Kleinen ab

von

Zu den Gewinnern zählte unter anderem der Uralt-Krimi «Im Namen des Gesetzes» sowie «In Gefahr», die einstige Sat.1-Vorabend-Scripted Reality, die nun bei Sat.1 Gold zum Einsatz kommt.

Lesen Sie dazu auch...

Die Aufbereitung des eigenen Archivs als Erfolgsrezept. Ein Schwerpunkt von Manuel Nunez Sanchez.
Vor allem die kleineren Sender bestückten ihr Primetime-Programm am Dienstag wieder mit zahlreichen Re-Runs. Einige davon liefen überaus erfolgreich. Da war etwa RTLplus, das inzwischen keine Erstausstrahlungen mehr im Programm hat. Dienstags laufen dort vier Episoden der 90er-Jahre-Krimiserie «Im Namen des Gesetzes»  am Stück. Die «Law & Order»-Adaption war vor allem am späteren Abend ein echter Renner. 0,34 Millionen Leute sahen ab 22.55 Uhr zu, 2,1 Prozent Marktanteil und somit in etwa das Doppelte des eigentlichen Senderschnitts, wurden generiert. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen, auf denen das Augenmerk des Kanals gar nicht in erster Linie liegt, war die Serie gefragt: Hier wurden 1,6 Prozent ermittelt.

Sat.1 Gold schickte ab 21.10 Uhr zwei Episoden der Constantin-Scripted-Reality «In Gefahr» auf Sendung. Das Format lief bis vor einigen Jahren am Sat.1-Vorabend. Mit 1,5 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen war der Re-Run durchaus gefragt, insgesamt gab es angesichts von 0,9 Prozent Marktanteil noch etwas Luft nach oben. 0,28 Millionen Menschen ab drei Jahren entschieden sich für den gezeigten Fall.

Nicht mehr erwähnt werden muss, dass ZDFneo dienstags richtig stark läuft. Eine weitere «Nord Nord Mord»-Wiederholung punktete ab 20.15 Uhr mit durchschnittlich 2,13 Millionen Fans, die 7,3 Prozent Marktanteil nach sich zogen. «Death in Paradise»  fiel direkt im Anschluss auf immer noch überdurchschnittliche 4,4 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/100526
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Avengers | Infinity War»: Der monumentalste aller Katastrophenfilme nächster ArtikelDeutlich schwächer als in den Vorjahren: «Sing meinen Song» startet ein wenig halbgar
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der kleine Maulwurf»

Der liebenswerte Maulwurf mit der roten Stupsnase ist als DVD-Komplettset erhältlich. Und bei uns könnt ihr eines davon gewinnen! » mehr


Surftipps

Herzensgeschichten mit Dolly Parton auf Netflix
Mit "Herzensgeschichten" bekommt Dolly Parton ihre eigene Serie auf Netflix. Seit einigen Jahren ist Dolly Parton wieder aktiv hinter den Kulissen ... » mehr

Werbung