Kino-Check: «Tini: Violettas Zukunft»

FSK: ohne
Genre: Familie
Starttermin: 03.11.2016

Martina "Tini" Stoessel, bekannt aus der Disney-Serie "Violetta", bricht auf und lässt die Welt aus der Serie hinter sich. In einem nie endenden Sommer beginnt sie ein völlig neues Abenteuer, dass ihre Persönlichkeit prägt und sie in eine neue, selbstbewusste Künstlerin verwandelt.

OT: Tini: The Movie
Regie: Juan Pablo Buscarini
Drehbuch: Ramón Salazar
Besetzung: Martina Stoessel, Ángela Molina, Jorge Blanco, Clara Alonso, Mercedes Lambre
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Tini: Violettas Zukunft"

«Tini: Violettas Zukunft» kommt ungewohnt rasch ins deutsche Free-TV

28.02.17 Der Disney Channel strahlt den Film, der die Musik-Telenovela «Violetta» weitererzählt, wenige Monate nach der Kinopremiere aus. Zudem gibt’s neue Folgen von «Die Garde der Löwen» zu sehen. » mehr

gemerkt

Die Kino-Kritiker: «Tini: Violettas Zukunft»

02.11.16 Bei den Kiddies ist «Violetta» der ganz große Bringer. Nun kommt der Filmableger «Tini: Violettas Zukunft» in die Kinos und soll dem Format einen würdigen Abschluss bereiten. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung