Kino-Check: «Der göttliche Andere»

FSK: 6
Genre: Komödie, Romanze
Starttermin: 13.08.2020

Könnte Gott etwas gegen die Liebe haben, gar eifersüchtig sein? Eigentlich nicht, aber was wäre, wenn die geliebte Frau kurz davorsteht, in ein Nonnenkonvent einzutreten? Das ist die Ausgangskonstellation der leichten, romantischen Komödie «Der göttliche Andere», die vor der stets malerischen Kulisse der himmlischen Stadt Rom spielt. Jan Schomburg («Vergiss mein Ich», Ko-Autor «Vor der Morgenröte») gelingen in seiner ersten internationalen romantischen Komödie viele nette Momente und einige großartige Szenen des Genres.

OT: Der göttliche Andere
Regie: Jan Schomburg
Drehbuch: Jan Schomburg
Besetzung: Callum Turner, Matilda De Angelis, Ronke Adekoluejo
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Der göttliche Andere"

Popcorn und Rollenwechsel: Die Auswahl ist da

20.08.20 Die Kinos haben geöffnet, die Filmauswahl ist breit: Es ist die beste Zeit für Blockbuster-Verweigerer, die sich sonst von der Existenz ihrer Hassfilme verwirren lassen. 3 » mehr

gemerkt

After Trailerschau

01.08.20 Sinnlichkeit, Strom, Hurrikans und ... Zombies! 1 » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung