Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Bundesliga: Gefragtes Gut

Nach starkem Samstag lief am Sonntag vor allem die Live-Übertragung Hamburg gegen Stuttgart toll. Der 15.30-Uhr-Kick hingegen schläferte ein.

Am vergangenen Wochenende fokussierte sich in der Fußball-Bundesliga alles auf den Samstag: Das Revierderby zwischen Dortmund und Schalke stand an, um 15.30 Uhr spielten zudem auch die Bayern bei Fortuna Düsseldorf und Felix Magaths Krisenclub aus Wolfsburg. Der Pay-TV-Sender Sky kam mit seiner Konferenz auf durchschnittlich 1,32 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Bei den 14- bis 49-Jährigen holte der Bezahlsender exakt 14 Prozent Marktanteil. Das 18.30-Uhr-Spiel, in dem sich Gladbach und Bremen gegenüberstanden, kam auf 0,62 Millionen Zuschauer. Insgesamt wurden hier 2,8 Prozent Marktanteil gemessen, bei den Jungen 3,7 Prozent.

Meistgesehene Pay-TV-Sendung am Sonntag war dann das 17.30-Uhr-Spiel zwischen Hamburg und Stuttgart. 0,71 Millionen Menschen verfolgten die von Fritz von Thurn und Taxis kommentierte Partie. Insgesamt wurden 3,4 Prozent Marktanteil generiert, bei den Jungen genau vier Prozent. Das wenig spannende Spiel zwischen Nürnberg und Augsburg (Anstoß: 15.30 Uhr) kam zuvor auf 0,48 Millionen Zuschauer.

Einen Erfolg feierte später auch «Sky 90» mit Matthias Sammer als Gast. Die Sendung mit dem Sport-Vorstand des FC Bayern München wollten ab 19.30 Uhr noch 0,18 Millionen Menschen ab drei Jahren sehen. Die Hälfte davon gehörte zur Zielgruppe. Bei allen wurden 0,5 Prozent Marktanteil gemessen, bei den 14- bis 49-Jährigen 0,7 Prozent.

22.10.2012 10:06 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/59905

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Bundesliga ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Der ehemalige Weltfußballer #Ronaldinho hat seinen Vertrag mit dem brasilianischen Erstligisten #Atlético #Mineiro aufgelöst. #ssnhd
Sky Sport Austria
Kapfenberg und der @SKNStPoelten trennen sich 2:2. #SkyGoEL #KSVSKN
Werbung

Umfrage

Freuen Sie sich auf «Under the Dome» bei ProSieben?

Ja, ich will wissen, wie es in Chester’s Mill weitergeht.

Seitdem Aliens im Spiel sind, bin ich raus.

Ich schaue es bereits in englischer Sprache.

Nein, nie interessiert.



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

The Common Linnets kommen auf Deutschland Tournee
The Common Linnets haben Europa im Sturm erobert! Der Erfolg mit dem Song "Calm After The Storm" nach ihrem 2. Platz beim ESC 2014 - unter anderem g... » mehr

Werbung