TV-News

sixx zeigt zweite Staffel von «Die himmlische Joan» im Oktober

von
Zudem strahlt der Frauensender zwei deutsche Dramedy-Serien am Sonntagabend aus, die bereits bei ProSieben und Sat.1 liefen.

Ab dem 17. Oktober 2010 zeigt der Frauensender sixx zwei Dramedy-Serien in der jeweils ersten Staffel in seinem Programm. Dabei handelt es sich um «Alles außer Sex», das von ProSieben produziert und 2005 dort in Erstausstrahlung lief, sowie «Bis in die Spitzen», das auf der britischen BBC-Serie «Cutting It» basiert und bei Sat.1 ebenfalls im Jahr 2005 zusehen war. Der Frauensender der ProSiebenSat.1-Gruppe zeigt acht Folgen der ersten Staffel von «Alles außer Sex»  um 20.15 Uhr sowie 13 Episoden von «Bis in die Spitzen»  um 21.15 jeweils sonntags.

Die deutsche Fernsehserie «Alles außer Sex» erinnert dabei an eine Mischung aus dem US-amerikanischen Hit «Sex and the City»  und dem britischen «Coupling – Wer mit wem?». Die Einschaltquoten bei ProSieben lagen zum Staffelauftakt 2005 bei bis zu 12,4 Prozent Marktanteil der 14- bis 49-Jährigen im grünen Bereich, die weiteren Folgen gingen aber im Quotensumpf unter. Auch «Bis in die Spitzen» wurde zwar hoch gelobt, blieb bei Sat.1 in Sachen Einschaltquoten aber hinter den Erwartungen zurück. Die Weiterführung der Serie blieb deshalb aus.

Einen Tag zuvor, am Samstag, den 16. Oktober 2010 zeigt sixx die zweite Staffel von «Die himmlische Joan» in deutscher Erstausstrahlung. Mit der Folge „Fünf Minuten täglich“ beginnt die Deutschland-Premiere. Die Staffel umfasst insgesamt 22 Episoden. Die Drama-Serie wurde 2004 für CBS in den USA hergestellt. Sie verbindet inhaltlich Religion, Drama, Komödie und Soap-Elemente gleichermaßen.

Kurz-URL: qmde.de/44475
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Ghost Whisperer»nächster ArtikelZwei Hochzeiten und eine Bombe

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung