TV-News

RTL und VOX bringen Vorabend-Klassiker zurück

von

Es gibt ein Wiedersehen mit den «Pferdeprofis» und den «Versicherungsdetektiven».

Der Kölner TV-Sender VOX wird seine «Pferdeprofis» recht schnell wieder auf Sendung schicken. Das macht auch Sinn, hat die Sendung doch erst Mitte Januar mit damals über 1,8 Millionen Zuschauern und genau zehn Prozent Marktanteil in der Zielgruppe einen Quotenrekord aufgestellt. Inzwischen ist auf dem Sendeplatz, also samstags um 19.10 Uhr, Martin Rütter als «VIP Hundeprofi» zu sehen. Doch ab 1. April folgt die Rolle rückwärts.

Ab dann sind Sandra Schneider und Bernd Hackl wieder im Einsatz – in vier neuen Folgen der «Pferdeprofis». Ebenfalls zurückkehren werden die «Versicherungsdetektive» bei RTL. Sie folgen am 2. April und 9. April auf Sandra Eckart und «Vermisst», werden vom Kölner Sender also sonntags um 19.05 Uhr eingesetzt.

Insgesamt will RTL von dem Format in diesem Jahr sechs Episoden zeigen. Im Frühjahr bleibt es aber erst einmal bei zwei Stück. Die vier weiteren will man im weniger umkämpften Sommer ausstrahlen. Nach jetzigen Planungen soll es am 18. Juni losgehen. Vergangenen Sommer holte das Format am Sonntagvorabend mit regelmäßig mehr als 15 Prozent Marktanteil bei den Jungen durchaus tolle Werte.

Kurz-URL: qmde.de/91433
Finde ich...
super
schade
39 %
61 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCasinospiele als attraktive Nebenbeschäftigung beim Fernsehennächster ArtikelRTL II testet weiteres Comedy-Panel
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung