US-Fernsehen

«You, Me and the Apocalypse» übernimmt «Heroes Reborn»-Slot

von

Die neue Dramedy «You, Me and the Apocalypse» geht bei NBC Ende Januar an den Start.

Ende Januar nehmen die Helden ihren Hut: Am 21. Januar 2016 endet das «Heroes»-Comeback «Heroes Reborn». Wie das US-Portal ‘TV by the Numbers‘ in Erfahrung gebracht hat, geht sieben Tage später auf dem Slot der Superheldenserie eine der neuen Dramedys des Networks endlich an den Start: Das längt angekündigte Format «You, Me and the Apocalypse». Die US-amerikanisch-britische Gemeinschaftsproduktion übernimmt also den Donnerstagsslot um 20 Uhr. Beim britischen Kanal Sky1 lief die Serie mit Rob Lowe, Jenna Fischer, Megan Mullally und Matthew Baynton bereits diesen Herbst.

Vom 5. Januar an hingegen wird bei NBC gespielt: Die «Hollywood Game Night» geht immer dienstags um 20 Uhr an den Start. Die Castingshow «The Voice» kehrt am Montag, den 29. Februar, zurück, ebenso wie deren angestammtes Lead-Out «Blindspot».

Bevor es so weit ist, mischt das Network den ersten Abend der Woche etwas bunter durch: Den Montagabend gestaltet NBC vom 4. Januar an nämlich mit «Superstore» (20 Uhr), «Telenovela» (20.30 Uhr) sowie zweistündigen Folgen von «The Biggest Loser» (21 Uhr).

Kurz-URL: qmde.de/82693
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGeschäftsjahr 2015: Constantin Medien AG voller Optimismusnächster Artikel«Homeland» in Berlin: Warum ein Schritt zurück und zwei nach vorne ein homogenes Bild ergeben können
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung