Kino-News

«Splinter Cell»: Skript stammt von «Up in the Air»-Autor

von

Die Verfilmung der beliebten Stealth-Videospielreihe hat einen neuen Drehbuchautor.

Drehbücher von Sheldon Turner

  • «X-Men: Erste Entscheidung»
  • «Up in the Air»
  • «The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning»
  • «Spiel ohne Regeln»
Der «Splinter Cell»-Kinofilm nimmt weiter Gestalt an: Das Projekt, dessen Hauptrolle von «Inception»-Star Tom Hardy verkörpert wird, bekam laut Angaben des US-Medienportals Deadline einen neuen Drehbuchautor verpasst. Ein erster Skriptentwurf stammte von «American Hustler»-Autor Eric Warren Singer, nun aber soll das Drehbuch von Sheldon Turner überarbeitet werden.

Turner erhielt für das Drehbuch zu Jason Reitmans Tragikomödie «Up in the Air» eine Oscar-Nominierung, darüber hinaus erhielt er von zahlreichen Comicfans und Kinokritikern großes Lob für das Skript zu «X-Men – Erste Entscheidung». Turner steht bei diesem neuen Projekt übrigens unter einem gewissen Zeitdruck: Die Dreharbeiten sollen noch im August dieses Jahres beginnen.

Die Produktion übernimmt Ubisoft Motion Pictures, das noch junge Filmstudio der Spieleschmiede Ubisoft, den Regieposten übernimmt Doug Liman («Edge of Tomorrow»). Im August sollen außerdem die Dreharbeiten zu einer «Assassin's Creed»-Verfilmung beginnen, die Hauptrolle spielt Michael Fassbender.

Kurz-URL: qmde.de/69924
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Die Familiendetektivin»nächster Artikel«The Walking Dead» bekommt neue Hauptdarsteller

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung