US-Fernsehen

«The Walking Dead» bekommt neue Hauptdarsteller

von

Das Ensemble der Zombieserie bekommt neuen, festen Zuwachs: Drei alte Bekannte stoßen in Staffel fünf zum Stammcast dazu.

«Walking Dead»-Facts

  • Schleudersitz Showrunner: Inzwischen arbeitet mit Scott Gimple schon der dritte an der Serie. Zuvor waren Frank Darabont (macht jetzt «Mob City» und Glen Mazzara auf dieser Position tätig.
  • «The Walking Dead» wird bei AMC mit dem Diskussionsformat «The Talking Dead» verlängert, in dem nach 22.00 Uhr Promis über die Entwicklung in der Serie sprechen.
  • Die vier ersten Episoden der vierten Staffel hatten allesamt mehr Zuschauer als jeder einzelne Folge aus Staffel drei.
Zwar versäumte das Finale der vierten Staffel «The Walking Dead» in den USA einen neuen Reichweitenrekord, mit 12,4 Millionen Interessenten fielen die Zuschauerzahlen dennoch überragend aus. Kein Wunder, dass die Verantwortlichen bei AMC daher nahtlos mit den Vorbereitungen für die fünfte Runde der Comicadaption begonnen haben. Die ersten diesbezüglichen Informationen, die öffentlich wurden, betreffen das Ensemble des Quotenrenners: Für Season fünf wurden drei neue Hauptdarsteller verpflichtet.

Diese drei Schauspieler sind allerdings keine vollkommenen «The Walking Dead»-Neulinge, sondern standen bereits für das Survivaldrama vor der Kamera. So wurden die in Staffel vier an mehreren Episoden mitwirkenden Darsteller Alanna Masterson und Christian Serratos für reguläre Auftritte in ihren Rollen Tara & Rosita engagiert.

Der dritte neue Hauptdarsteller im Bunde ist Andrew J. West, der als Terminus-Anführer Gareth im Finale der vierten Staffel seinen ersten Auftritt hatte. West war zuvor unter anderem als Fisher in der Serie «Greek» und Hunter in «Rockville CA» zu sehen. Masterson war 2010 Teil des Ensembles des Formats «First Day» und Serratos war unter anderem in der «Twilight»-Saga zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/69915
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Splinter Cell»: Skript stammt von «Up in the Air»-Autornächster Artikel«Beauty and the Beast» fliegt aus Primetime
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung