TV-News

Von RTL zu sonnenklar.tv: Ulli Potofski

von
Der Sportreporter, der in den 90ern Fubßball bei RTL präsentierte, steht nun für den Reisesender sonnenklar.tv vor der Kamera.

Ein Karrieresprung sieht anders aus: Ulli Potofski moderiert fortan für den Sender sonnenklar.TV Sendungen, in denen er Reisen an den Mann bringt. Stephanie Fromann und Nandini Mitra sind ebenfalls neu beim Verkaufskanal. Ulli Potofski ist ein RTL-Gesicht ganz früher Stunde – er moderierte Anfang der 90er Jahre die Fußball-Show «Anpfiff!», war in Folge dann als Sportanchor in den Hauptnachrichten des Senders zu sehen.

Auch heute ist er noch Kommentator des «Domino Day», der alljährlich im November bei RTL zu sehen ist. Alle anderen Aufgaben bei RTL hat er aber nicht mehr inne. Seit 2006 arbeitet er als Zweitliga-Bundesligakommentator beim Bezahlsender Sky, hat zudem eine eigene Firma, die unter anderem Podcasts vermarktet.

Zuletzt tauchte er wieder etwas häufiger im Free-TV auf: Potofski wirkt in den Liveshows der zehnten «Big Brother»-Staffel bei RTL II mit. Er agiert hier als Kommentator von sportlichen Events oder Matches. Darüber hinaus modiert Ulli Potofski jeden Montag die Sendung «Halbzeit Speizal» beim Regionalsender NRW.TV, worin er die Fußball-Ergebnisse der NRW-Liga aufarbeitet. Seine Karriere begann er übrigens als Hörfunk-Reporter im WDR.

Kurz-URL: qmde.de/40439
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHartmut Schreier muss die «SOKO» verlassennächster ArtikelDie Kritiker: «Dexter» (2x01) (2x02)

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung