Quotennews

RTL II: «Californication» enttäuscht zum Auftakt

von
Die neue Serie erwischte am Montag nur einen durchwachsenen Start, für «Dexter» sah es danach etwas besser aus. Ein Totalausfall war unterdessen «Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit».

Logo: RTL IIMit groß angelegten Werbekampagnen wollte RTL II im Vorfeld die Aufmerksamkeit des Publikums auf die neuen Serien «Californication» und «Dexter» richten. Der Versuch ging allerdings schief – besonders «Californication» enttäuschte zum Auftakt.

Zwar lag die US-Serie am Montag um 22:15 Uhr mit durchschnittlich 710.000 Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren sowie einem Marktanteil von 6,7 Prozent über dem Senderschnitt, doch von Marktanteilen im zweistelligen Bereich, wie das wohl so mancher bei RTL II erhofft hatte, blieb «Californication» zu Wochenbeginn weit entfernt – stattdessen muss man nun aufpassen, dass die Serie nicht in den kommenden Wochen in den roten Bereich stürzt. Insgesamt sahen am Montag nur genau eine Million Menschen zu, viel Spielraum ist damit auch hier nicht mehr vorhanden.




Foto: Showtime«Dexter», die zweite neue US-Serie des Abends, machte ihre Sache im Anschluss deutlich besser und profitierte dabei wohl vor allem von der späten Anfangszeit. 0,51 Millionen 14- bis 40-Jährige entsprachen überzeugenden 8,7 Prozent Marktanteil, doch auch hier ist noch nichts in trockenen Tüchern. 660.000 Zuschauer blieben zu später Stunde insgesamt noch wach, was hier für sehr ordentliche 5,2 Prozent Marktanteil reichte. Das eigentliche Sorgenkind von RTL II lief allerdings schon um 21:15 Uhr: Die neue Staffel von «Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit» kam nicht über 860.000 Zuschauer und einen enttäuschenden Marktanteil von 4,5 Prozent in der Zielgruppe hinaus – hier muss in den nächsten Wochen in jedem Fall Besserung eintreten.

Auf «Die Kochprofis» war dagegen einmal mehr Verlass: Mit 1,50 Millionen Zuschauern war die Dokusoap die meistgesehene RTL II-Sendung des Tages, in der Zielgruppe entsprachen 1,04 Millionen Werberelevante guten 8,0 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/30073
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelErfolg für «Die Brücke», aber Rach war stärkernächster ArtikelGroßer Erfolg für «Das Leben der Anderen» bei arte
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Surftipps

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Werbung