TV-News

«Verstehen Sie Spaß?» kehrt an Ostersamstag zurück

von

Im Vorfeld setzt Das Erste auf Bundesliga. Am späten Abend steht «Paris kann warten» an. Die Highlights von Ostern.

Auch an Ostern wird Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga gespielt. Das Erste sendet zwischen 18.00 und 19.57 Uhr die Highlights des Spieltags. Lea Wagner bekommt über das Osterfest nicht frei. Um 20.15 Uhr darf Barbara Schöneberger «Verstehen Sie Spaß?» präsentieren. Noch ist unklar, welche Prominente in der SWR-Abendshow reingelegt werden. Das «Wort zum Sonntag» spricht Lissy Eichert aus Berlin. Der Film «Paris kann warten»  aus dem Jahr 2016 rundet das Programm ab. Diane Lane und Alec Baldwin spielen die Hauptrollen.

Am Ostersonntag wieder Das Erste um 20.15 Uhr den «Tatort» mit dem Titel „Schattenleben“ zeigen, Das Erste setzt im Anschluss die Serie «Die Chemie des Todes» mit den Folgen drei und vier fort. Zwischen 19.00 und 20.00 Uhr berichtet die «Sportschau» über die 2. Bundesliga.

Zwischen 10.00 und 12.20 Uhr sendet die blaue Eins «Ostern in Rom» und somit den Gottesdienst mit Papst Franziskus. Der Papst zelebriert auf dem mit Tausenden Blumen geschmückten Petersplatz den feierlichen Ostergottesdienst. Anschließend spendet er den apostolischen Segen "Urbi et Orbi". Dazu werden Pilger und Gläubige aus aller Welt in Rom erwartet. Am Ostermontag kommt der «Evangelische Gottesdienst» aus der Himmelfahrtskirche in München-Sendling.

Kurz-URL: qmde.de/149398
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Real Housewives of Beverly Hills»-Specials startennächster ArtikelOprah lädt Angela Bassett ein
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung