International

Amazon holt sich BTS-Dokufilm

von

Ab 28. März läuft «Hope of the Street» bei Prime Video.

Prime Video teilte mit, dass die von Hype produzierte Doku-Serie «Hope on the Street» von BTS j-hope ab Donnerstag, 28. März, veröffentlicht wird. Die Episoden werden wöchentlich jeden Donnerstag und Freitag online gestellt.

j-hope ist ein Mitglied der Pop-Ikonen des 21. Jahrhunderts, BTS. «Hope on the Street» ist eine 6-teilige Doku-Serie, die die Geschichte von j-hope und seine Liebe zum Tanzen beleuchtet, während er in seinem zwölften Jahr seit seinem Debüt eine neue Reise beginnt und zu seinen Wurzeln als Tänzer zurückkehrt.

In Begleitung seines ehemaligen Lehrers, dem Popping Champion Boogaloo Kin, erkundet j-hope die Straßen von Osaka, Seoul, Paris, New York und Gwangju und trifft dabei auf inspirierende Streetdancer. Begleiten Sie j-hope bei der Verfolgung eines Traums, der seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verbindet. Der Dokumentarfilm enthält auch Songs aus j-hopes speziellem Album.



Kurz-URL: qmde.de/149253
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelErster «Queen of Tears»-Trailernächster Artikel«God Save Texas» kommt zu HBO
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung