Vermischtes

Netflix aktualisiert die Top10-Charts

von

In Zukunft sollen auch die geschätzten Zuschauer ausgewertet werden.

Netflix ändert die Art und Weise, wie man seine Top10-Ranglisten veröffentlicht. Ab sofort wird der Streaming-Gigant eine geschätzte Zuschauerzahl für die wöchentlichen Charts seiner Top-Sendungen und -Filme angeben. Die Schätzung erfolgt anhand der traditionellen Sehstunden, die Netflix schon seit einiger Zeit angibt, geteilt durch die Gesamtlaufzeit der Sendung oder des Films. Darüber hinaus wird Netflix das Messfenster für die beliebtesten TV- und Filmlisten von 28 auf 91 Tage ausweiten.

Staffel eins von «Wednesday» beispielsweise hat schätzungsweise 252,1 Millionen Aufrufe, basierend auf 1,718 Milliarden Stunden, die in den ersten 61 Tagen der Verfügbarkeit angesehen wurden, geteilt durch die Laufzeit von sechs Stunden und 49 Minuten. Das bedeutet jedoch nicht, dass 252 Millionen Menschen die Serie zu Ende gesehen haben, und es berücksichtigt auch nicht die Personen, die die Serie innerhalb des Zeitfensters erneut angesehen haben. Anfang dieses Jahres wurde berichtet, dass Netflix 232,5 Millionen Abonnenten hat.

Dies stellt eine bedeutende Veränderung in der undurchsichtigen Welt der Streaming-Bewertungen dar. Bislang hat kein Streamingdienst konsistente Schätzungen der Zuschauerzahlen für seine Angebote vorgelegt, mit Ausnahme von Max, das dies nur für Serien tut, die auch im linearen Netz von HBO ausgestrahlt werden, nicht aber für Max-Originalsendungen.


Mehr zum Thema... TV-Sender Netflix Wednesday
Kurz-URL: qmde.de/143066
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRyan Murphy verlässt Netflixnächster Artikel«Never Have I Ever» war ein Hit
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung