3 Quotengeheimnisse

Nicht immer gute Aussichten für gute Aussichten

von   |  1 Kommentar

In dieser Woche beschäftigt sich Quotenmeter mit den Wettervoraussichten für das Wochenende.

ZDF
Das vergangene Wochenende war für die meisten Fernsehzuschauer sehr schön. Solche guten Bilder konnte man sich beispielsweise im Zweiten Deutschen Fernsehen präsentieren lassen, dort läuft die Wettervorschau beispielsweise am Freitag um 19.21 Uhr. 2,40 Millionen Zuschauer schalteten ein und man konnte nicht mit «heute» (2,93 Millionen) mithalten. Allerdings wurden gute 13,8 Prozent Marktanteil eingefahren. Beim jungen Publikum blieben 0,21 Millionen Zuschauer dran, das bedeutete tolle sieben Prozent Marktanteil.

«Wetter vor Acht»
2 Minuten und 26 Sekunden bekam Sven Plöger Zeit, um die Deutschen über das Wochenende zu informieren. Er verkündete im Süden bis zu 13 Sonnenstunden am Sonntag, am Samstag waren sogar mehr möglich. Doch nur 1,32 Millionen Zuschauer wollten dies am Freitag sehen, um 19.50 Uhr sorgte die Sendung, die vom Hessischen Rundfunk produziert wird, nur für 6,6 Prozent. Beim jungen Publikum wurden 0,18 Millionen Zuschauer erreicht, der Marktanteil blieb mit 4,6 Prozent auf einem schwachen Niveau.

«RTL Aktuell – Das Wetter»
Den dritten Wetter-Platz belegte am Freitag die ausführliche Wochenendbesprechung nach den RTL-News. Diese wollten sich 2,36 Millionen Zuschauer nicht entgehen lassen. Das Besondere: Die RTL-Sendung verbuchte mit 14,2 Prozent Marktanteil wirklich fantastische Werte. Bei den Werberelevanten wurden 0,47 Millionen Zuschauer erzielt, der Marktanteil lag bei erfreulichen 16,3 Prozent. Übrigens: Beim «Nachtjournal»-Wetter waren nur 0,43 Millionen Zuschauer dabei, in der Zielgruppe wurden enttäuschende 5,8 Prozent erzielt.

Kurz-URL: qmde.de/134369
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Ouija»: UFA-Tochter koproduziert Starzplay-Serienächster ArtikelMDR lädt zum Freundschaftsspiel gegen ‚11Freunde‘
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Stargamer
19.05.2022 18:18 Uhr 1
"Den dritten Wetter-Platz belegte am Freitag die ausführliche Wochenendbesprechung nach den RTL-News. "



Klingt irgendwie nach einer Wertung wenn man einen dritten Platz vergibt. Man fragt sich nur wie gewertet wird wenn der dritte Platz mehr Zuschauer hat als das davor Aufgeführte, der vermutliche zweite Platz...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung