Quotennews

«Bauer sucht Frau International» kratzt an der Drei-Millionen-Marke

von

Bei den Quoten musste das Kuppel-Format aber teils deutliche Abstriche verkraften.

Bei RTL ging am Montagabend die dritte «Bauer sucht Frau International»-Folge auf Sendung. In der vergangenen Woche schaffte das von Inka Bause moderierte Format sogar den Sprung über die Drei-Millionen-Marke und erzielte in der Umworbenen Zuseherschaft ordentliche 12,8 Prozent. Diesmal reichte es für 2,99 Millionen Zuschauer, was einem Gesamtmarktanteil von 11,2 Prozent entsprach und damit 0,3 Prozentpunkte weniger als vor einer Woche. In der werberelevanten Gruppe lag die Reichweite bei 0,72 Millionen, es stand eine Sehbeteiligung von ausbaufähigen 11,1 Prozent zu Buche.

Im Anschluss startete das neue News-Format «RTL Direkt» in seine zweite Sendewoche. Jan Hofer behielt ab 22:15 Uhr noch 1,84 Millionen Interessierte – nach der Premiere der zweitbeste Wert. Daraus ergab sich ein Gesamtmarktanteil von soliden 8,7 Prozent. Aus der Zielgruppe blieben noch 0,46 Millionen dran. RTL verzeichnete einen Marktanteil von 8,8 Prozent, was einen halben Prozentpunkt über dem Schnitt der ersten vier Ausgaben anzusiedeln ist.

Am Nachmittag macht das neugestaltete Programm weiterhin Probleme. Die 16:45-Uhr-Ausgabe von «RTL Aktuell» verfolgten am dritten Montag weiterhin weniger als eine halbe Million Zuschauer. Insgesamt schalteten nur 0,44 Millionen Zuschauer ein. RTL kam mit dieser Reichweite am Markt nur auf miese 4,1 Prozent bei allen und 5,6 Prozent in der Zielgruppe. «Explosiv Stories» lag im Anschluss in etwa gleich auf. Mit 0,46 Millionen Zuschauern lagen die Einschaltquoten bei 4,0 respektive 5,7 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/128985
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Promi Big Brother» kann Aufwärtstrend nicht fortsetzennächster ArtikelARD-Wahl-Dokus finden noch keinen Anklang
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung