TV-News

«Grill den Henssler» mit Frühstart im April

von

VOX kündigte sieben neue Folgen des erfolgreichen Kochformats mit Steffen Henssler an. Und hat dabei auch einig Neuerungen im Gepäck.

Seit 2013 läuft die Koch- und Unterhaltungsshow «Grill den Henssler» nun schon am Sonntagabend bei VOX. Ein Ende ist nicht in Sicht, denn der Kölner Sender kündigte nun sieben neue Folgen an, was die Show im Laufe der neuen Staffel auf über 100 Episoden bringt. Anlässlich dieses Jubiläums gibt es diverse Überraschungen und Neuerungen in den Ausgaben. Ab dem 11. April jagt bei VOX um 20:15 Uhr in den sieben «Grill den Henssler»-Shows, moderiert von Laura Wontorra, ein Highlight das nächste. Damit beginnt diese Staffel früher als in den vergangenen Jahren. Im Frühjahr 2019 und 2020 ging es jeweils erst im Mai an den Herd.

Neben der 100. Ausgabe, das ein „Jubiläum voller Überraschungen“ wird, wie der Sender ankündigt, wird es am 9. Mai auch ein Muttertags-Special geben, in dem berühmte Mutter-Kind-Konstellationen gegen den Starkoch antreten. Zum ersten Mal in der Show-Geschichte treten außerdem auch Hobbyköche gegen Steffen Henssler an und beweisen in der Kocharena ihr Können. Zudem treten erstmals unter anderem Designer Harald Glööckler, Moderatorin Sophia Thomalla, TV-Legende Jürgen von der Lippe, Sängerin Mandy Capristo und Comedian Olaf Schubert in den Ring. Außerdem stellen sich neben den «Sing meinen Song»-Künstlern Jeanette Biedermann, Johannes Oerding und Joris auch die Schauspieler Barbara Becker, Désirée Nick und Tom Beck sowie Moderator Froonk Matthée dem Koch-Battle gegen Steffen Henssler.

Auch bekannte Gesichter werden wieder auftreten, denn zum 100. Jubiläum kommt es unter anderem zum Duell mit Detlef Stevens, der bereits zum 15. Mal in der Sendung zu sehen ist. An Muttertag sind Natascha Ochsenknecht mit Mutter Bärbel Wierichs, Sarah Lombardi mit Mutter Sonja Strano Engels sowie Moritz Sachs mit seiner «Lindenstraße»-Mama und „Mutter der Nation“ Marie-Luise Marjan. Die Mütter fungieren jeweils als Koch-Coaches. Die übrigen Koch-Coaches der Staffel sind Haya Molcho, Alexander Herrmann, Ralf Zacherl, Ali Güngörmüş, Kristof Mulack sowie Nathalie und Jennifer Dienstbach.

Aus Quotensicht dürfte es damit für VOX weiterhin gut laufen. Aktuell holt die Tim-Mälzer-Sendung «Kitchen Impossible» gute Quoten und auch Steffen Henssler sorgte in der Vergangenheit meist für schmackhafte Zahlen. Im vergangenen Sommer holten sechs neue Folgen im Schnitt 1,44 Millionen Zuschauer, davon 0,61 Millionen 14- bis 49-Jährige. In der klassischen Zielgruppe kam man auf ausgezeichnete 8,4 Prozent. Nur im Herbst ließ die Show etwas nach und sorgte erst zum Ende hin wieder gute gute Werte.

Kurz-URL: qmde.de/125548
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Unter Freunden stirbt man nicht»nächster ArtikelTermin für das Ende steht: «Um Himmels Willen» endet online first
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung