Quotennews

«Frag doch mal die Maus»: Über drei Stunden Geburtstags-Show mit Zielgruppensieg

von

Nach 50 wunderbaren Jahren mit «Der Sendung mit der Maus» gab es im Ersten die große Geburtstagsshow zu Ehren von Maus, Elefant und Käpt’n Blaubär.

Dass es bereits ganze 50 Jahre die beliebten und lehrreichen Lach und Sachgeschichten im Ersten zu bestaunen gibt, ist bereits allein ein grandioser Erfolg. Mit dieser Laufzeit kann man davon sprechen, dass «Die Sendung mit der Maus» zweifelsohne mehrere Generationen von Kindern und auch Erwachsenen geprägt hat. «Frag doch mal die Maus», also die Geburtstagsshow zum 50. Jubiläum wurde von Eckhart von Hirschhausen moderiert und neben dem Maus-Team um Armin Maiwald und Christoph Biemann kam eine illustre Runde aus Gästen von Günter Jauch über Barbara Schöneberger bis Mark Forster.

Die Einschaltzahlen waren einem runden Geburtstag entsprechend gut und zur Primetime schalteten 5,59 Millionen Zuschauer ein. Damit gratulierten der Maus insgesamt 18,6 Prozent des gesamten Fernsehmarktes. Gerade bei den jüngeren Zuschauern verbuchte sich das Format einen großen Sieg und man landete mit «Frag doch mal die Maus» bei 1,41 Millionen Zuschauern und daher 18,2 Prozent Marktanteil. Damit war in der Primetime kein Format erfolgreicher als die Maus.

Wer die eigenen Kids nach der Jubiläumsshow ins Bett verfrachtet hatte, konnte für mehr Maus-Stoff und ein klein wenig Nostalgie direkt zum WDR schalten und dort ab 23:30 Uhr den Geburtstag weiterfeiern. In der Sendung Zeitreise mit der Maus XXL – Die 70er Jahre konnte man sich an die frühen Anfänge der Maus erinnern. Jedoch galt es natürlich nicht allzu lange vor dem Fernseher zu bleiben, am heutigen Sonntag um halb zwölf, dreißig nach ölf kommt die «Sendung mit der Maus» ja schon wieder, und eigentlich hat sie ja auch erst heute Geburtstag. In diesem Sinne: Auf weitere 50 Jahre!

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/125342
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 6. März 2021nächster Artikel«A Quiet Place 2» kommt früher in die Kinos
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Surftipps

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Werbung