US-Fernsehen

Disney+ arbeitet an Wakanda-Serie

von

Ryan Cooglers neues Projekt ist Teil eines mehrjährigen Gesamtvertrags.

Der Streamingdienst Disney+ arbeitet an einer Serie, die in Wakanda spielt, teilte das Fachblatt ‚Variety‘ mit. Diese Serie ist Teil eines neuen, mehrjährigen Gesamtdeals zwischen Ryan Coogler, seiner Proximity Media und der Walt Disney Company. Coogler war zuvor Regisseur und Co-Autor des Marvel-Spielfilmes «Black Panther» , der in der fiktiven afrikanischen Nation Wakanda spielt. Derzeit arbeitet Coogler an einer Fortsetzung des Films.

"Ryan Coogler ist ein einzigartiger Geschichtenerzähler, dessen Vision und Bandbreite ihn zu einem der herausragenden Filmemacher seiner Generation gemacht haben", sagte Bob Iger, Executive Chairman von The Walt Disney Company. "Mit «Black Panther» hat Ryan eine bahnbrechende Geschichte und kultige Charaktere auf eine reale, bedeutungsvolle und denkwürdige Weise zum Leben erweckt und damit einen kulturellen Wendepunkt geschaffen. Wir sind begeistert, unsere Beziehung zu stärken und freuen uns darauf, mit Ryan und seinem Team weitere großartige Geschichten zu erzählen."

Sollte das Projekt in Serie gehen, würde es noch eine weitere Marvel-Serie geben. Vor wenigen Wochen ist erst «WandaVision» gestartet, weitere Serien wie «Hawkeye», «Moon Knight», «She-Hulk» und «Ms Marvel» sind in Entwicklung. "Es ist eine Ehre, mit The Walt Disney Company zusammenzuarbeiten", sagte Coogler. "Mit ihnen an «Black Panther»  zu arbeiten, war ein wahr gewordener Traum. Als begeisterte Fernsehkonsumenten könnten wir nicht glücklicher sein, unser Fernsehgeschäft mit Bob Iger, Dana Walden und all den erstaunlichen Studios unter dem Dach von Disney zu starten.“

Kurz-URL: qmde.de/124527
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelImpfthema lockt nicht ins Erste - Nur «Hart aber fair» profitiertnächster Artikel«National Parks»: ABC bestellt Kevin-Costner-Serie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung