Quotennews

«Goodbye Deutschland!»: Jubiläumsshow ist kein Quotengarant

von

Daniela Katzenberger begrüßte die Fans von «Goodbye Deutschland!» zur Jubilläumsshow. Für besonders gute Quoten reichte dies aber nicht. VOX markierte einen durchschnittlichen Tag.

Seit 15. August 2006 ist «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer» im Programm von VOX zu finden, also seit fast 15 Jahren. Dies ließ sich der Sender nicht nehmen und zeigte anlässlich des Jubiläums eine Spezialausgabe der Auswanderer-Show. Daniela Katzenberger, einst selbst Auswanderin, präsentierte in «Viva Goodbye Deutschland! Das Beste aus 15 Jahren» die besten Geschichten aus den Annalen der Sendung. Mit dabei waren unter anderem Konny Reimann, wie er in Texas im Hochwasser versinkt, und Jens Büchner, wie er Vater von Zwillingen wurde.

Für die Jubiläums-Ausgabe schalteten 1,04 Millionen Zuschauer ein. Davon stammten 0,47 Millionen aus der für die Werbewirtschaft relevanten Zielgruppe. Insgesamt kam der Sender mit der roten Kugel auf einen Marktanteil von überschaubaren 3,9 Prozent. Bei den Jüngeren standen 6,4 Prozent auf dem Papier, was leicht unter dem Senderschnitt liegt. Im Anschluss an die gut dreieinhalbstündige Sendung schloss sich «Prominent!» an. Das Promi-Magazin behielt im Anschluss noch 0,49 Millionen Neugierige. Der Marktanteil in der Zielgrupp schrumpfte auf 4,6 Prozent.

Am Vorabend lief es ordentlich. «Das Perfekte Promi Dinner» meldete sich aus dem Saarland und war bei Vanessa zu Gast, die schlotziges Kartoffelgratin, süße Karotten und Rinderfilet mit Kräuterkruste als Hauptgang servierte. 1,03 Millionen Feinschmecker schlemmten von zuhause aus mit. In der Zielgruppe lag der Marktanteil bei 6,3 Prozent. Um 18 Uhr sorgte «First Dates – Ein Tisch für zwei» bereits für 6,4 Prozent und eine Reichweite von 0,82 Millionen Sehern.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/123577
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Der König der Kindsköpfe»: Konstante Werte bei Barth-Siegnächster ArtikelSat.1 fällt mit «SMS für Dich» durch, ProSieben kratzt am Sendermittel
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung