Vermischtes

Rose d’Or für «Babylon Berlin» und «Wim Wenders, Desperado»

von

Der als renommiertester europäischer Fernsehpreis geht dieses Jahr in den Kategorien Drama-Serie und Arts an «Babylon Berlin» und «Wim Wenders, Desperado».

Am Mittwoch, den 09. Dezember wurden coronabedingt via virtueller Zeremonie die Preise des Rose d’Or vergeben. In der Verleihung gingen gleich mehrere deutsche Formate an den Start. Die Sky/ARD/Beta Film-Produktion «Babylon Berlin», die NDR-Doku «Wim Wenders, Desperado» und das ProSiebenSat.1-Format «Joko und Klaas gegen ProSieben» gingen in den Kategorien Drama-Serie, Arts, und Beat the Channel ins Rennen.

Sowohl «Babylon Berlin» als auch «Wim Wenders, Desperado» ließen in ihren Kategorien alle Mitstreiter hinter sich und konnten sich eine goldene Rose sichern. Einzig «Joko und Klaas gegen ProSieben» musste sich geschlagen geben und das französische Format «The Wonderbox» gewann. In der Doku-Kategorie gab es mit «Afghanistan. Das verwundete Land» und «Das Forum» ebenfalls zwei deutsche Einreichungen. Letztendlich räumte hier aber die britische Produktion «Once Upon a Time in Iraq» den begehrten Preis ab.

Bei den eingereichten Comedy-Serien ging mit «Parlament» eine französisch-deutsche Koproduktion an den Start konnte sich jedoch nicht gegen das Format «Sex Education» des Streaminganbieters Netflix durchsetzen. Nimmt man alle gekrönten Formate zusammen stammen dieses Jahr die Preisträgerinnern und Preisträger aus Argentinien, Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA.

Kurz-URL: qmde.de/123451
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBBC muss umdenkennächster ArtikelQuotencheck: «Ex on the Beach»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung