Kino-News

«TENET»-Macher Nolan ist mit Warner Vorgehen unzufrieden

von   |  1 Kommentar

Warner Bros. möchte 2021 alle Filme zeitgleich bei HBO Max streamen, da durch die Pandemie die Kinoauswertung gestört ist.

Christopher Nolan, der seit Jahren erfolgreiche Blockbuster für Warner Bros. liefert, hat seine große Unzufriedenheit mit der Entscheidung des Studios zum Ausdruck gebracht, seinen gesamten Kino-Release-Katalog 2021 gleichzeitig auf dem HBO Max-Streamingdienst zu veröffentlichen. „Es gibt eine solche Kontroverse darum, weil sie es niemandem gesagt haben“, sagte Nolan in einem am Montag veröffentlichten Interview mit ET Online.

„Es ist sehr, sehr, sehr, sehr, sehr chaotisch. Eine echte Lockvogeltaktik. Ja, so behandelt man Filmemacher und Stars und Leute, die viel für diese Projekte gegeben haben. Sie haben es verdient, dass man sie konsultiert und mit ihnen darüber spricht, was mit ihrer Arbeit geschehen soll.“, führte Nolan fort. Sein Werk «TENET» war der letzte große Film, den Warner Bros. veröffentlichte.

Die Lage ist in vielen Ländern dramatisch. In Deutschland sollen Kinos noch eine lange Zeit geschlossen blieben, inzwischen ist ein Shutdown wie im Frühjahr nicht mehr vom Tisch. In den Vereinigten Staaten haben nur knapp ein Drittel der Kinos geöffnet, weshalb sich auch die Verleiher mit großen Titeln zurückhalten.

Mehr zum Thema... TENET
Kurz-URL: qmde.de/123343
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 7. Dezember 2020nächster ArtikelThe CW verlängert zwei Lückenfüller
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Blue7
08.12.2020 18:55 Uhr 1
Wobei man sagen muss Tenet war nur ein gehypter Film, den großteil die Zuschauer nicht verstanden haben oder vor langeweile eingepennt sind.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung