TV-News

«Marvel's Runaways»: TV-Premiere von Staffel drei verschoben

von

Corona schon wieder: Die Synchronarbeiten zu «Marvel's Runaways» werden nicht rechtzeitig beendet, also verschiebt sich die TV-Premiere.

Die nächste Serienauswertung in Deutschland wird aufgrund der Corona-Pandemie verschoben: Nachdem schon der Start des «9-1-1»-Ablegers «9-1-1 Lone Star» vertagt wurde, trifft es nun die hiesige TV-Premiere der dritten Staffel «Marvel's Runaways». Diese wurde ursprünglich für den 29. April 2020 angekündigt.

Doch aufgrund der aktuellen Situation haben die meisten Synchronstudios geschlossen – was dazu führt, dass die Arbeiten an «Marvel's Runaways» nicht rechtzeitig fertiggestellt werden können. Sobald bekannt ist, wann sich der Synchro-Lieferengpass bei «Marvel's Runaways» beheben lässt, wird ein neuer Staffelstart nachgereicht.

Wer sich dennoch vorfreuen will – hier der Plot der neuen Staffel: Schlimmer konnte es für die Runaways kaum kommen: Die Gruppe ist zersplittert und wird von PRIDE weiterhin mit allen Mitteln gejagt. Karolina (Virginia Gardner), Chase (Gregg Sulkin) und Janet (Ever Carradine) wurden in eine andere, geheimnisvolle Dimension entführt, während der Rest der Gruppe erfährt, dass es ein furchterregender Feind auf Leslies (Annie Wersching) ungeborenes Baby abgesehen hat. Nico (Lyrica Okano) spürt eine unheimliche Verbindung zur übermächtigen Magierin Morgan le Fay (Elizabeth Hurley), die finstere Pläne verfolgt. Die Jugendlichen müssen all ihre Kraft aufbringen, um die Welt vor le Fays skrupellosen Machenschaften zu retten.

Kurz-URL: qmde.de/117107
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Boruto»nächster Artikel#DABEI: Magenta startet temporären linearen Sender
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung