Wirtschaft

Oliver Pocher und Leonine's i&u TV gründen gemeinsame Produktionsfirma

von

Ehe sich Pocher am Sonntagabend mit dem Wendler duelliert, ist der TV-Macher kreativ: Die neue Firma wird Formatideen für nationale und internationale Partner entwickeln und produzieren.

Wir sind jetzt schon das heißeste Medienunternehmen und Startup des Jahres! Bitte kaufen sie uns!
Oliver Pocher
Oliver Pocher wird bald auch sein eigener Produzent. Er hat mit Fred Kogel und dem neuen Medienriesen Leonine ein neues Produktionsunternehmen gegründet: Genauer gesagt ist die Leonine-Firma i&u TV zu 50 Prozent an der kommenden Gesellschaft Pool of Brainz beteiligt. Weitere 50 Prozent hält Pocher selbst. Die erste Sendung, die Pool of Brainz umsetzt, wird direkt die am Sonntag stattfindende Liveshow «Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!» sein. RTL überträgt den Wettkampf live.

Fred Kogel, CEO von Leonine: "Ich freue mich sehr, dass Oliver nun Teil der Leonine-Familie ist. Unsere Strategie ist es, mit dem Unternehmensbereich Leonine Production alle Genres, auch im Bereich non-fiktionaler Unterhaltung, erfolgreich zu besetzen. Hier ist die Gründung des Joint-Ventures der i&u TV ein wichtiger Schritt, der auf diese Positionierung einzahlt. Mit Pool of Brainz wollen wir schnell auf aktuelle Thementrends reagieren und diese sofort umsetzen."

Andreas Zaik, Geschäftsführer von i&u TV: "Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Oliver Pocher zusammen, zum Beispiel bei «5 gegen Jauch», «Alle auf den Kleinen» und vielen anderen Projekten. Das war und ist immer eine große Freude. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit wollen wir jetzt intensivieren. Unser Ziel ist es, gemeinsam erfolgreiche und unterhaltsame neue Formate zu entwickeln und zu produzieren. Wir sind immer offen für innovative Ideen und Talente - vor und hinter der Kamera."

Kurz-URL: qmde.de/116243
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGrünes Licht für «Die Prouds»nächster Artikel#GNTM Umstyling: Marktführende Mädels kratzen an 20-Prozent-Marke
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Christian Lukas

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung