TV-News

«The Masked Singer»-Star mischt in nächster «Sing meinen Song»-Staffel mit

von

Die künstlerische Vielfalt sei auch in der kommenden Staffel wieder groß. So macht eine Niederländerin mit, ein HipHopper ist dabei und natürlich auch ein deutscher Chartstürmer.

Die Teilnehmer auf einen Blick

  • Max Giesinger
  • LEA
  • MoTrip
  • Nico Santos
  • Jan Plewka
  • Ilse DeLange
  • Michael Patrick Kelly (auch Moderator)
Mit der Ausstrahlung der Weihnachts-Folge von «Sing meinen Song» (holte über sieben Prozent bei den Umworbenen am Dienstagabend) ist das Jahr für das VOX-Tauschkonzert nun auch offiziell vorbei. Im nächsten Jahr steht eine neue Staffel an, wann genau ist noch unklar, wenn unüblicher Weise wird VOX 2020 auch im Frühjahr schon einige neue «Die Höhle der Löwen»-Folgen ausstrahlen. Abgesehen von dieser offenen Frage, hat VOX nun das Geheimnis um die im kommenden Jahr teilnehmenden Musiker gelüftet. Mit dabei sein wird unter anderem Max Giesinger, der mit Produktionsfirma Talpa schon bei «The Voice» zusammenarbeitet und sonst ProSieben im Sommer als Mitglied des Rate-Panels bei «The Masked Singer» zur Verfügung stand.

LEA, MoTrip, Nico Santos, Jan Plewka und Ilse DeLange ergänzen die Gruppe. Michael Patrick Kelly ist ein drittes Mal dabei und wird erneut Gastgeber. „Ich habe mich ja schon vor ein paar Jahren in «Sing meinen Song» verliebt und scheinbar hat es von beiden Seiten gefunkt“, sagt Kelly. „Ich bin sehr happy, dass ich diese mega Musikshow wieder hosten darf. Die Künstler aus den Staffeln von 2017 und 2019 haben sich echt in mein Herz eingebrannt und ich bin gespannt, was in der kommenden Staffel 2020 passieren wird.“

Wer nicht alle Künstler kennt: LEA Ist eine Singer-Songwriterin, MoTrip ein Rapper aus Deutschland, Nico Santos ein aus dem Radio bekannter Chartstürmer, Jan Plewka der Frontman von ‚Selig‘ und Ilse DeLange eine Sängerin aus den Niederlanden. Die diesjährige Staffel des Formates lief wieder im Frühjahr. Nach Angaben des ausstrahlenden Senders VOX kam die Sendung auf bis zu 1,37 Millionen Zuschauer, die Zielgruppen-Quote lag in der Spitze bei 9,3 Prozent. Somit blieb die Staffel aber unter den Werten der ganz frühen Erfolge, als Quoten oberhalb der 15-Prozent-Marke durch aus vorkamen. Die mit 20 Prozent bis dato stärkste Folge lief im Sommer 2017; damals ging es um die Lieder der Kelly-Family.

Kurz-URL: qmde.de/113996
Finde ich...
super
schade
44 %
56 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Der Leuchtturm» - Wahnsinn in schwarz-weißnächster Artikel«Invisible Woman»: Universal Pictures gibt Elizabeth Banks einen Sci-Fi-Film
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung