Primetime-Check

Sonntag, 18. Februar 2018

von

Schaffte der «Tatort» den Sprung über die Zehn-Millionen-Marke? Wie stark war «The Voice Kids» in Sat.1?

10,23 Millionen Menschen verfolgten am Sonntagabend den «Tatort». Die Episode mit dem Namen „Meta“ verbuchte 27,3 Prozent bei allen sowie 21,6 Prozent bei den jungen Zusehern. Mit 2,75 Millionen jungen Zuschauern sicherte man sich sogar auch den Sieg in der Primetime. Um 21.45 Uhr erzielte «Anne Will» 3,64 Millionen Zuseher und 12,5 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen standen nur 5,7 Prozent auf dem Papier. Die «Tagesthemen», die um 22.45 Uhr auf Sendung gingen, erzielten 2,30 Millionen Zuseher und 10,8 Prozent Marktanteil. Beim jungen Publikum erreichte die blaue Eins 5,3 Prozent.

«Chaos-Queens: Ehebracher und andere Unschuldslämmer» brachten dem ZDF 4,39 Millionen Menschen, der Marktanteil lag bei 11,7 Prozent. Das «heute-journal» kam dann auf 4,30 Millionen Fernsehzuschauer, der Marktanteil verbesserte sich auf 13,3 Prozent. Nur bei den jungen Zusehern sah es anders aus: Dort sank der Marktanteil von 7,1 auf 6,5 Prozent. Um 22.15 Uhr ermittelte «Inspector Banks» und 2,77 Millionen Menschen schalteten ein. Der Krimi fuhr 12,4 Prozent bei allen und 4,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen ein.

Ein weiteres Special von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus» brachte RTL passable Werte. 3,32 Millionen Menschen schalteten ein, in der Zielgruppe sorgte man für überdurchschnittliche 15,3 Prozent. «Spiegel TV» fuhr im Anschluss noch 11,7 Prozent Marktanteil ein, insgesamt sahen 1,59 Millionen Menschen zu. «The Voice Kids» schlägt sich in Sat.1 weiterhin gut: 2,55 Millionen Menschen sahen zu, der Marktanteil lag bei erfreulichen 11,8 Prozent.

ProSieben erreichte mit seinen Spielfilm-Doppel «Codename U.N.C.L.E.» und «Killer Elite» 2,21 sowie 1,28 Millionen Zuschauer, bei den Umworbenen standen 10,5 sowie 12,5 Prozent auf dem Papier. Ebenfalls zwei Filme zeigte der Sender RTL II, der «Blood Diamond» und «Inception» ins Rennen schickte. Die Filme unterhielten 0,98 sowie 0,41 Millionen Zuseher, die Marktanteile in der Zielgruppe lagen bei 5,3 und 6,1 Prozent.

«Kitchen Impossible» brachte VOX 1,77 Millionen Zuseher, in der Zielgruppe fuhr die Sendung hervorragende 11,5 Prozent Marktanteil ein. So viel Glück hatte kabel eins mit «Die spektakulärsten Kriminalfälle» und «Abenteuer Leben» nicht, denn bei den Umworbenen wurden nur 2,9 sowie 2,5 Prozent Marktanteil erreicht. Mit 0,76 sowie 0,43 Millionen Zusehern waren die Sendungen auch kein Hit.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/99135
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelImmer weiter: «Kitchen Impossible» steigert sich erneutnächster Artikel«Doppelpass» knackt die Million nicht
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung