Quotennews

«Straßencops» und «Wache Hamburg» mit Minusrekorden bei RTL II

von

Steht RTL II vor größeren Daytime-Problemen? Am Freitag handelten sich die Polizei-Scripted-Realitys am Nachmittag Tiefstwerte ein.

Sowohl für «Die Straßencops West – Jugend im Visier»  als auch «Die Wache Hamburg»  wurden ab 16 Uhr die bisher niedrigsten Zielgruppen-Ergebnisse ermittelt. Mit miesen 1,4 sowie 2,7 Prozent musste RTL II auskommen, nur 0,05 und 0,11 Millionen der Jüngeren waren zugegen.

Insgesamt sah die Lage nicht besser aus: Die Gesamtreichweiten bezifferten sich auf 0,12 und 0,25 Millionen, was in Marktanteile von 0,9 und 1,8 Prozent mündete.

Am Abend standen für «Ultraviolet»  allenfalls mittelprächtige 5,2 Prozent Zielgruppen-Marktanteil auf dem Papier. 0,78 Millionen Menschen ab drei Jahren schalteten ein. «Hitman – Jeder stirbt alleine»  (0,80 Millionen) und «Wrong Turn»  (0,40 Millionen) verbuchten anschließend 5,9 und 5,6 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/92641
Finde ich...
super
schade
71 %
29 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeuer VOX-Freitag: «Chicago»-Franchise schneidet durchwachsen abnächster ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 21. April 2017
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
++++ BREAKING +++ Sky Info: Holstein Kiel muss bei Bundesliga-Aufstieg umziehen! Alle Infos:? https://t.co/zn2vlg0jQS
Werbung
Werbung

Surftipps

Kacey Musgraves auch 2018 live in Deutschland
Auch 2018 wird Kacey Musgraves Konzerte in Deutschland spielen. Als Hauptact beim ausverkauften "C2C: Country to Country Festival" in der Londoner ... » mehr

Werbung