Quotennews

«Dance Dance Dance» fällt weiter

von

Zwar verzeichnete die RTL-Tanzshow wieder mehr Zuschauer, jedoch drückte sich dieser Anstieg nicht in den Marktanteilen aus. Im Anschluss versagte «Mein bestes Jahr» erneut.

Quotenübersicht «Dance Dance Dance»

  • Folge 1: 2,61 Mio. / 18,5%
  • Folge 2: 2,27 Mio. / 14,1%
Zuschauer ab 3 / Marktanteil 14-49
Nach einem hervorragenden Start baute «Dance Dance Dance»  quotentechnisch schnell ab. Mit 18,5 Prozent Marktanteil zu Beginn hatte man keinen Grund zum Meckern, doch innerhalb von nur sechs Tagen verlor die neue Tanzshow bei RTL über vier Prozentpunkte in der werberelevanten Zielgruppe. Nun musste sich die Sendung erneut auf dem Primetime-Slot am Freitagabend beweisen und erneut fällt das Fazit mau aus. Zwar schalteten mit 2,38 Millionen wieder mehr Zuschauer ein wie in der Vorwoche, jedoch fiel der Gesamtmarktanteil der von Nazan Eckes und Jan Köppen moderierten Show auf 8,4 Prozent und rangierte damit deutlich unter dem Senderschnitt.

Bei den Werberelevanten sank der Marktanteil ebenfalls auf 13,3 Prozent, womit «Dance Dance Dance» nur noch knapp über dem Senderschnitt lag. 1,26 Millionen 14- bis 49-Jährige schalteten insgesamt ein, womit die Tanzshow genauso wie beim Gesamtpublikum über der Zielgruppen-Reichweite der Vorwoche lag. Immerhin: mit dieser Quote sicherte sich «Dance Dance Dance» den Primetime-Sieg beim jungen Publikum vor «Star Wars»  und «Promi Big Brother» .

Danach ging die zweite Folge der aktuellen Staffel «Mein bestes Jahr» über den Äther. Nachdem Martin Rütter in der vergangenen Woche kein so großes Glück mit den Quoten hatte, erwischte Ingolf Lück ebenfalls keinen guten Tag. Mit schlechten 9,3 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen lag sein Rückblick auf das Jahr 1996 unter dem Wert der Vorwoche und weit unter dem RTL-Senderschnitt. Immerhin: die Reichweite stieg im Vergleich zur Vorwoche leicht an: 1,28 Millionen blieben für den Comedy-Rückblick an den Fernsehgeräten (5,6 Prozent), wovon 0,79 Millionen zwischen 14 und 49 Jahre alt waren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/88163
Finde ich...
super
schade
79 %
21 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Promi Big Brother»: Staffeltief zum Staffelfinalenächster ArtikelRTL Passion zeigt «Bibel»-Fortsetzung
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Doug Seegers im Oktober 2019 live in Deutschland
Doug Seegers kommt im Oktober 2019 für fünf Konzerte nach Deutschland. Zuletzt tourte Doug Seergers im Oktober 2017 hierzulande, jetzt kommt der Co... » mehr

Werbung