Quotennews

RTL-Quizarena fängt sich, «Castle» deutlich erholt

von

Nach dem kleinen Fall in der Vorwoche geriet «500 - Die Quiz-Arena» in ruhigere Fahrwasser. Die neuen Folgen «Castle» bei Sat.1 näherten sich derweil wieder dem grünen Bereich.

Quotenübersicht «500 - Die Quiz-Arena»

  • 04.07: 4,48 Mio. / 16,6%
  • 11.07: 3,83 Mio. / 14,8%
Zuschauer ab 3 / Marktanteil 14-49
Nach einem veritablen Zuschauerverlust in der vergangenen Woche geriet «500 – Die Quiz-Arena»  wieder in ruhigere Fahrwasser, wenngleich wieder 180.000 Zuschauer verloren gingen. 3,65 Millionen waren bei der dritten von insgesamt fünf Sendungen mit von der Partie, was beim Gesamtpublikum sehr gute 13,9 Prozent Marktanteil und sogar den Primetime-Sieg bei allen zur Folge hatte. In der werberelevanten Zielgruppe schnappte sie die Quizshow mit Günther Jauch ebenfalls die Krone und verbuchte überzeugende 15,1 Prozent – ein minimales Plus im Vergleich zur Vorwoche. 1,33 Millionen 14- bis 49-Jährige schalteten ein.

Danach erlebte «Extra – Das RTL-Magazin»  einen kleinen Absturz. Nach grandiosen 17,2 Prozent Marktanteil in der Vorwoche kam die Sendung ab 22.15 Uhr bei den Umworbenen nur noch auf 12,7 Prozent. Innerhalb von sieben Tagen wanderten 750.000 Zuschauer ab, 2,22 Millionen blieben übrig.

In dieser Konkurrenzsituation hatte die zweite Staffelhälfte «Castle»  bei Sat.1 in der vergangenen Woche deutliche Probleme, die sich nun fast schon in Luft auflösten. Ordentliche 9,1 und durchwachsene 7,5 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen sicherten sich die beiden neuen Folgen. Angesichts von Werten unter sieben Prozent in der Vorwoche war das ein deutlicher Erfolg. Dabei interessierten sich 0,76 und 0,69 Millionen 14- bis 49-Jährige für die Krimiserie.

Insgesamt schalteten 1,60 und 1,62 Millionen ein, was beim Gesamtpublikum schleppende 6,2 und 6,1 Prozent zur Folge hatte. Für die im Anschluss gezeigte «Castle»-Wiederholung blieben 1,45 Millionen vor den Fernsehgeräten (8,4 Prozent 14-49), bei «Navy CIS»  waren es 1,10 Millionen (gute 9,8 Prozent 14-49).

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/86917
Finde ich...
super
schade
75 %
25 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 18. Juli 2016 nächster ArtikelVOX atmet auf: «Kitchen Impossible»-Wiederholung stark
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung