TV-News

Jimi Blue gegen Mitja – Das Duell von Cartoon Network hat einen Sendetermin

von

Die Cartoon-Network-Sendergesichter Jimi Blue Ochsenknecht und Mitja Lafere treten diesen Sommer in einer neuen Wettkampfshow gegeneinander an.

Preisgekrönt

Jimi Blue Ochsenknecht und Mitja Lafere wirkten seit 2010 bereits in drei Staffeln der Eigenproduktion «Cartoon Network Checker – Jimi und Mitja probieren’s aus» und in zwei Staffeln «Die Cartoon Network Praktikanten – Jimi und Mitja machen den Jobcheck» mit. Die erste Staffel dieses Formats brachte Jimi Blue Ochsenknecht und Mitja Lafere den „Weißen Elefanten“, den Kinder-Medien-Preis des Medien-Club München e.V., ein.
Spontan-„Wenn ich du wäre …“: Verfasse eine Meldung über ein neues, deutschsprachiges Format, in dem sich zwei männliche Aushängeschilder eines Privatsenders in diversen Kategorien duellieren, ohne dabei den offensichtlichen Vergleich zu ziehen. Nun denn: Bei Cartoon Network geht es diesen Sommer hoch her, denn der Spartensender hat endlich einen Sendetermin für «Jimi gegen Mitja – Gewinn oder geh heim!» gefunden. Die Produktion des Formats wurde bereits vor mehr als einem Jahr angekündigt, ab dem 19. Juni wird sich zeigen, ob sich das Warten gelohnt hat.

Die vorerst auch sechs Ausgaben angelegte Show wird dann immer sonntags um 11.15 Uhr auf Sendung geschickt. Die einzelnen Folgen umfassen eine Sendezeit von rund 20 Minuten und machen aus den früheren gemeinsamen Cartoon-Network-Checkern und Probepraktikanten erbitterte Wettkampfgegner. In der Premierenausgabe treffen sich Jimi Blue Ochsenknecht und Mitja Lafere auf einem Outdoor-Spielplatz, um sich in zahlreichen Wasserdisziplinen zu messen.

Zu den Aufgaben gehört es, möglichst schnell ein Schlauchboot aufzupumpen, rasch eine Wasserrutsche hinunter zu rutschen und sich beim Zipflbobfahren so weit wie möglich von einer Wasserrampe schießen zu lassen. Produziert wird das Format, das jede Menge Halligalli verspricht und in späteren Ausgaben auch Achterbahn-Albereien umfassen wird, von der Pfotenbande TV- und Filmproduktion

Kurz-URL: qmde.de/85625
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNein, RTL Nitro hat «12 Monkeys» nicht vergessennächster Artikel«Akte X» geht weiter. Irgendwann.
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Fest 2019 - Die Einschaltquoten
Wie viele Menschen sahen das CMA Fest 2019 auf RTLplus? Am gestrigen Dienstag, den 11. Dezember 2019, schlugen die Herzen der Country-Fans ein weni... » mehr

Werbung