Rob Vegas

Ein Sendeplatz für «Don Matteo»?

von

Da gibt es bereits zwei synchronisierte Ausgaben einer tollen Serie mit Terence Hill aus Italien und kein deutscher Sender will sie senden.

Ist der Kolumnist hier ein Bud-Spencer-&-Terence-Hill-Fan seit Kindertagen? Ich bin es und viele Menschen in Deutschland ebenfalls. Nicht umsonst fährt kabel eins mit den Wiederholungen immer wieder gute Quoten ein. Diese Filme werden wohl auch noch in zwanzig Jahren gesendet und Rainer Brandt hat mit seinen Synchronisationen den deutschen Wortschatz bereichert.



Deutschland ist damit ein Heimspiel für die beiden Filmhelden. Selbst ein Tunnel sollte nach Bud Spencer benannt werden. Ebenso beliebt sind bei uns Serien mit Pfarrern. Krimis, Serien und Filme werden immer gern von den öffentlich-rechtlichen Sendern gesendet. Was wäre also ein sicherer Knüller im Fernsehen? Ein Pfarrer-Serie mit Terence Hill. Diese gibt es auch seit Jahren im italienischen Fernsehen und ist ein echter Straßenfeger.

Terence Hill spielt im italienischen Fernsehen einen Pfarrer namens Don Matteo und ist damit sehr erfolgreich. Zum Start soll sogar einmal RTL daran interessiert gewesen sein. Anscheinend ist aus diesem Deal aber nichts geworden. Es gibt sogar zwei fertig synchronisierte Folgen in deutscher Sprache mit dem geliebten Wortwitz. Interessierte Leser und Fans können sich diese gern einmal kostenpflichtig im iTunes-Store runterladen.

Nur warum ist die ARD an so einer schönen Serie nicht interessiert? Wir senden unfassbar viel Trash, hypen Trash-Promis und lassen Menschen vor der Bluebox belanglose Kommentararien singen, aber eine tolle Sendung mit Inhalt hat keinen Platz im Programm? Vor allem kommt sie aus Italien und muss nicht aus Hollywood eingekauft werden. Die Sendung war auch kein Flop, denn es existieren mittlerweile sogar ganze neun Staffeln. Insofern ist die Serie auch langfristig einen Programmplatz wert.

Terence Hill & Bud Spencer sind für das deutsche Publikum wahre Filmhelden. Das Publikum liebt diese zwei Schauspieler. Nun gibt es zumindest Terence Hill mit einer schönen Pfarrer-Serie im Angebot und kein Sender in Deutschland ist interessiert? Zumindest kabel eins hätte bei den vielen Wiederholungen fast die Pflicht jetzt den Hörer in die Hand zu nehmen. Auch die ARD könnte endlich einmal eine neue Pfarrer-Serie ins Programm aufnehmen.

Ich kann es wirklich nicht nachvollziehen. Beliebter Hauptdarsteller, beliebtes Thema, europäische Produktion und kein deutscher Sender kauft sich ein.

Wann kommt «Don Matteo» endlich nach Deutschland?

Kurz-URL: qmde.de/72096
Finde ich...
super
schade
98 %
2 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVIVA schrumpft schon zum 8. Septembernächster ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: 50 Shades of Sex in Cinema

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung