Quotennews

Schlechte Filme werden zum TV-Hit

von

Die Zelebrierung von Trash-Streifen bescherte Tele 5 mit «Piranhas II» Werte meilenweit oberhalb des Senderschnitts. Schon zur Primetime überzeugte ein TV-Thriller.

Unter vielen Cineasten hat sich längst eine beachtliche Subkultur entwickelt, mies produzierte Trash-Filme auf eine besondere Art und Weise zu zelebrieren. Diesem Trend schließt sich seit einigen Wochen auch Tele 5 an, das die etwas anderen Kunstwerke offen als Schlechteste Filme aller Zeiten anpreist - und von den Satirikern Peter Rütten und Oliver Kalkofe genüsslich durch den Kakao ziehen lässt. Mit dem Horrorthriller «Piranhas II - Die Rache der Killerfische» lockte man ab 22:15 Uhr durchschnittlich 0,27 Millionen Menschen zum Sender, was äußerst erfreulichen 1,8 Prozent des Gesamtpublikums entsprach. In der besonders wichtigen werberelevanten Zielgruppe wurden beinahe schon sensationelle 2,8 Prozent aller Fernsehenden bei 0,18 Millionen Interessenten erzielt.

Senderchef Kai Blasberg dürfte sich somit die Hände reiben, kann man am späten Freitagabend zur Zeit doch den Senderschnitt mehr als verdoppeln. Der aufstrebende Privatsender erzielte im abgelaufenen Sendejahr nämlich nur 0,9 Prozent aller sowie 1,1 Prozent der jungen Menschen. Schon zum Auftakt der Reihe vor drei Wochen brachte der Horrorfilm «Supershark»  mit 0,25 Millionen Interessenten sowie 1,5 bzw. 1,6 Prozent einen beachtlichen Erfolg ein.

Nicht ganz unbeteiligt am Erfolg von «Piranhas II» war das Vorprogramm, denn der TV-Thriller «Im Fahrwasser des Todes» kam zur besten Sendezeit auf eine durchschnittliche Reichweite von 0,33 Millionen. Bei allen Zuschauern ab drei Jahren wurden somit sehr gute 1,4 Prozent generiert, bei den 14- bis 49-Jährigen standen 1,8 Prozent bei 0,14 Millionen auf dem Papier.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/65573
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKessler überzeugt im Doppelpacknächster ArtikelSensationserfolg für «Scary Movie»-Doppelpack

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung