Quotennews

Erleichterung: «Circus HalliGalli» legt wieder zu

von

Die Show mit Joko & Klaas gewann insgesamt rund 100.000 Zuschauer und näherte sich in der Zielgruppe wieder dem ProSieben-Schnitt.

Wir brauchen von ProSieben nicht die Erlaubnis, Blödsinn zu machen, sondern wir müssen auch abseits des ganzen Quatsch Raum haben für unterhaltende Elemente, die so vielleicht bisher eher selten zusammen in einer Sendung zu sehen waren.
«Circus Halligalli»-Produzent Arno Schneppenheim
Mach der dritten Folge der neuen wöchentlichen ProSieben-Show «Circus HalliGalli»  mit Joko & Klaas gab es nicht wenige, die schon die Feuerwehr kommen sahen. Das Format hatte am Montag vergangener Woche nur noch etwas mehr als zehn Prozent Marktanteil bei den Umworbenen geholt. Binnen 14 Tagen war die Quote also um rund sechseinhalb Punkte eingekracht. Das konnte damals in der Tat auch niemanden zufrieden stellen.

Die vierte Ausgabe, die nun an diesem Montag lief, lässt aber durch atmen: Die Florida-TV-Produktion steigerte ihre Quoten auf deutlich bessere 11,6 Prozent Marktanteil. Zum Vergleich: Im TV-Jahr 2011/2012 kam der Münchner Sender auf durchschnittlich 11,8 Prozent. «Circus HalliGalli» wurde am Montag von 1,18 Millionen Menschen im Schnitt gesehen. Wohin die Reise für das Format gehen wird, lässt sich nach dieser einmaligen Steigerung nun aber noch nicht beantworten.

Im Vorfeld, also ab 21.15 Uhr, holten zwei Folgen der amerikanischen Sitcom «The Big Bang Theory»  im Schnitt 12,7 und 13,2 Prozent Marktanteil – und lag somit in etwa auf dem Niveau der Vorwoche. Die Nerd-WG holte bei allen Zuschauern 1,90 und 1,79 Millionen Interessierte vor die Bildschirme. Etwas enttäuschend lief derweil die vorerst letzte neue Folge der animierten Serie «Die Simpsons» .

ProSieben zeigte diese ab 20.15 Uhr und lockte damit nur 10,3 Prozent der Umworbenen an. Insgesamt belief sich die Reichweite auf 1,51 Millionen. Eine halbe Stunde später sahen dann immerhin schon 1,61 Millionen eine Wiederholung der Serie. Bei den 14- bis 49-Jährigen stiegen die Quoten aber nur unwesentlich auf 10,8 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/62714
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDF-Weltkriegsfilm siegt am Montagabendnächster Artikel«Danni Lowinski» fällt auf Staffeltief

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung