Quotennews

«Two and a Half Men» erholen sich

von

Eklat sei Dank? Nach einigen schwächeren Wochen kam «Two and a Half Men» am Dienstagabend wieder in Form.

Das frühere Flaggschiff des ProSieben-Comedy-Dienstags wurde in letzter Zeit zu seinem schwächsten Glied: «Two and a Half Men»  lief zuletzt zwar nicht besorgniserregend, jedoch wurde die Chuck-Lorre-Produktion zunehmend von «2 Broke Girls»  und «The Big Bang Theory»  hinter sich gelassen. Diesen Dienstagabend aber war die Sitcom mit einer Wiederholung aus der Charlie-Sheen-Ära wieder das am meisten gesehene Format im ProSieben-Programm: Ab 20.45 Uhr verfolgten 1,97 Millionen Menschen die Sitcom, deren Jungdarsteller Angus T. Jones kürzlich in die Schlagzeilen geriet, weil er in einem Interview über die Produktion herzog.

Bei den Werberelevanten kam die zweite «Two and a Half Men»-Episode des Abends auf eine Reichweite von 1,65 Millionen. Zuvor verfolgten 1,73 Millionen Gesamtzuschauer, darunter 1,42 Millionen 14- bis 49-Jährige, die erste Folge des Abends. Die Marktanteile beliefen sich ab 20.15 Uhr auf gute 5,4 und 11,5 Prozent, im Anschluss wurden 6,0 und 12,7 Prozent erzielt.

Ab 21.15 Uhr überzeugte auch «2 Broke Girls» : 1,95 Millionen Sitcomfans sahen eine neue Episode des Überraschungshits und sorgten so für 6,1 Prozent Marktanteil gesamt. 1,76 Millionen Umworbene bedeuteten zudem 13,5 Marktanteil in der Zielgruppe.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/60769
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGlööcklers Jahresrückblick funktioniert nichtnächster ArtikelSpurensicherer verlassen VOX

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung