TV-News

«Wetten, dass..?»-Pause im Jahr 2012?

von
Es verdichten sich die Anzeichen, dass «Wetten, dass..?» nicht Anfang 2012 mit einem neuen Moderator und Konzept an den Start geht.

Der Flufunk sagt es und die „Süddeutsche Zeitung“ schreibt es am Dienstag: Die angekündigte Pause von «Wetten, dass..?» wird wohl etwas länger ausfallen als anfangs angenommen. Thomas Gottschalk wird in diesem Sommer noch eine Sommer-Sendung der Wettshow moderieren, ehe im Herbst drei Specials anstehen, in denen man auf die Geschichte der Unterhaltungssendung zurückblicken will. Dann gibt Gottschalk die Moderation der Sendung ab. Wer diesen Posten übernehmen soll - im Rennen sind unter anderem noch Hape Kerkeling und Jörg Pilawa - will das ZDF bis Herbst 2011 entschieden haben.

Sehr konkret wird am Lerchenberg aber über eine längere Pause von «Wetten, dass..?» diskutiert. Erst im Herbst 2012 soll das Format mit normalen Shows zurückkommen, meldet die „Süddeutsche Zeitung“. Die Pause macht Sinn: Schon vor Wochen kündigte man beim ZDF an, dass mit dem neuen Moderator auch ein neues Konzept folgen soll.

Dafür nimmt man sich offenbar ein ganzes Jahr Zeit. Denn nach der Sommershow, die im kommenden Monat im Zweiten läuft, wird es dann mehr als zwölf Monate dauern, ehe «Wetten, dass..?» wieder in normaler Form in die deutschen Wohnzimmer kommt.

Kurz-URL: qmde.de/49522
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUpfronts 2011 FOX & The CW: Wer darf bleiben? Wer muss gehen? Wer zittert noch?nächster ArtikelRaab, ProSieben und ARD: Erneute Zusammenarbeit auch 2012?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung