TV-News

FOX nimmt «Missing» ins Programm

von
Der Bezahlsender, der unter anderem über Sky zu emfangen ist, wird ab Oktober die Krimiserie «Missing»  ausstrahlen. Im Free-TV lief sie bereits bei kabel eins.

Fans dürften die Folgen der Mystery-Krimiserie «Missing» inzwischen zur Genüge kennen. Lange Zeit hat der Free TV-Sender kabel eins das Format im Rahmen seines Krimifreitags in Verbindung mit «Cold Case»  und «Without a Trace»  ausgestrahlt. Zuletzt brachte die Krimiserie aus den Vereinigten Staaten aber keine zufriedenstellenden Quoten mehr ein.

Dennoch findet das Format wieder einen Weg ins deutsche Fernsehen. Der Bezahlsender FOX wird das Format ab Oktober ausstrahlen. Ab dem 13. Oktober läuft die Serie immer mittwochs um 20.15 Uhr. Geplant ist zunächst die Ausstrahlung der ersten Staffel, die 18 Folgen umfasst.

Die Serie läuft im Line-Up mit weiteren Folgen der Serie «Medium» . Um 21.00 und 21.45 Uhr sendet FOX mittwochs dann immer Erstausstrahlungen der neuesten Staffel der Serie, die in der vergangenen Saison in den Vereinigten Staaten lief.

Kurz-URL: qmde.de/44132
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Popstars» holt sich Robbie Williamsnächster ArtikelFernsehpreis: Maischberger und Krömer moderieren

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung