TV-News

Dreharbeiten für «Harter Brocken: Der Waffendeal»

von

Gedreht wird voraussichtlich bis zum 14. November 2020. Am 17. Dezember 2020 um 20:15 Uhr wird der fünfte Film «Harter Brocken: Die Fälscherin» im Ersten ausgestrahlt.

Mit Aljoscha Stadelmann in der Hauptrolle wird der sechste Film der ARD-Degeto-Krimireihe «Harter Brocken» zu sehen sein. In weiteren Rollen sind wieder Moritz Führmann als Postbote Heiner Kelzenberg und Anna Fischer als Koops' Kollegin Mette Vogt und noch viele weitere Episodenhauptrollen vertreten. Der sechste Teil wird von Regisseur Markus Sehr nach einem Drehbuch von Anke Winschewski und Niels Holle umgesetzt.

Zum Inhalt: Eine kriminelle Bikergang versucht, im Harz einen Waffendeal durchzuziehen. Als sie im Wald einen vermeintlichen Verräter erschießen wollen, stolpert ihnen der verkaterte Förster (Sebastian Weiss) dazwischen. Dem Opfer gelingt die Flucht, doch der Förster wird von Gangchef Andy Blome (Nicki von Tempelhoff) als unliebsamer Zeuge eiskalt getötet. Durch den Schuss wacht der ebenso verkaterte Koops in der Nähe auf einem Hochstand auf. Auf diesem hatten er und der Förster dessen bevorstehende Scheidung gefeiert. Koops macht sich auf die Suche nach seinem verschwundenen Freund und gerät durch sein unerschrockenes Nachfragen fast unter die Räder.

Die Odeon Fiction GmbH produziert im Auftrag der ARD Degeto «Harter Brocken: Der Waffendeal». Produzent ist Lynn Schmitz. der fünfte Film der Reihe «Harter Brocken: Die Fälscherin» wird am 17. Dezember 2020 um 20:15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Kurz-URL: qmde.de/122334
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«How to Live with Your Parents» bei ProSiebennächster ArtikelComcast verdient trotz Corona 2,02 Milliarden
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hal Ketchum im Alter von 67 gestorben
Hal Ketchum starb am Montag, den 23. November 2020. Zuletzt kämpfte er mit einer früh einsetzenden Demenz. Bekannt wurde Ketchum durch Songs wie "S... » mehr

Werbung