Quotennews

Für «Die Bachelorette» geht’s abwärts, bei «The Taste» nach oben

von

Die neue Bachelorette überzeugt weniger Zuschauer zum Einschalten als zum Auftakt. Fernsehkoch Tim Mälzer beschert der Kochsendung einen neuen Höchstwert für die laufende Staffel.

Noch 19 Single-Männer versuchten in Folge zwei der Kuppelshow «The Bachelorette» das Herz von Melissa Damilia zu erobern. Gleich vier Männer mussten in der gestrigen Folge schon wieder den Weg nach Hause antreten. Zum Auftakt der neuen Staffel in der Vorwoche kam man mit 1,88 Millionen Fernsehzuschauern auf ein annehmbares Ergebnis von 6,2 Prozent. Zudem wurden 1,22 Millionen Werberelevante zum Einschalten bewegt. Hier kam der Sender auf gute 13,9 Prozent Marktanteil.

Am Mittwochabend schalteten nun 1,70 Millionen Zuschauer ein, der Marktanteil sank im auf maue 5,8 Prozent. Auch bei den Umworbenen verlor RTL an Fernsehenden, so dass nur noch 1,08 Millionen Jüngere die Sendung verfolgten. Das Ergebnis in der Zielgruppe war eine gute Quote von 12,5 Prozent. Das Boulevardmagazin «stern TV» erreichte im Anschluss noch 1,46 Millionen Menschen sowie 0,63 Millionen 14- bis 49-Jährige. Solide Marktanteile von 8,2 und 11,7 Prozent waren hier möglich.

In Sat.1 war das Ergebnis für «The Taste» deutlich erfreulicher. Tim Mälzer als Gastjuror sorgte im Halbfinale für einen neuen Staffelbestwert. 1,42 Millionen Kochbegeisterte verbuchten somit solide 5,4 Prozent Marktanteil. In der Zielgruppe sorgte ein Publikum von 0,68 Millionen Fernsehenden für starke 8,9 Prozent. Dies bedeutete eine Verbesserung um 0,4 beziehungsweise 1,1 Prozentpunkte.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/122146
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Da kommst Du nie drauf!»: Erfolgreichste Ausgabe überhauptnächster ArtikelProSiebenSat.1 verkauft WindStar Medical mit einem Unternehmenswert von 280 Mio Euro
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung