TV-News

«Legacies» geht am Freitagabend weiter

von

Die ProSiebenSat.1-Gruppe strahlt die neuen Folgen ab November aus.

Die deutschen Fernsehzuschauer dürften sich über neue Folgen von «Legacies» freuen. Der Spin-Off von «The Vampire Diaries» und «The Originals» geht am Freitag, den 6. November 2020 weiter. Obwohl das Format nicht wirklich lustig ist, sendet ProSieben Fun die neuen Folgen ab 20.55 Uhr. Der TV-Sender The CW hat 16 neue Folgen bestellt, die nun in Deutschland die Pay-TV-Premiere feiern.

Im Mittelpunkt von «Lecagies» steht die Salvatore School in Mystic Falls, die eine Schule für übernatürliche Wesen wie Hexen, Werwölfe und Vampire mit besonderer Begabung ist. Neben der 17-jährigen Hope sowie Josie und Lizzie Saltzman besucht auch Rafael das Internat. Gemeinsam erleben die Teenager spannende Abenteuer und bekommen es dabei oftmals mit gewaltigen Gegnern zu tun.

«Legacies» wurde von Julie Plec kreiert und ist eine Koproduktion von My So-Called Company, Allow Entertainment, CBS Television Studios und Warner Bros. Studios. Die Hauptrollen haben Danielle Rose Russel, Aria Shaghasemi und Kylee Bryant übernommen. Die dritte Staffel des Formates soll im Januar 2021 Premiere feiern.

Die amerikanische Serie «Legacies» übernimmt somit den Sendeplatz der US-Serie «Evil», die von den «The Good Fight»-Produzenten und -Autoren Michelle und Robert King stammt. Im Vorfeld, also um 20.15 Uhr, bleibt «Mysterious Mermaids» im Programm.

Kurz-URL: qmde.de/122003
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWie schlägt sich der 13. Doctor?nächster Artikel«Sex Lives of College Girls»: Mindy Kaling castet vier Hauptrollen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung