3 Quotengeheimnisse

Mega-Quote: Jubel beim «Sat.1 Frühstücksfernsehen»

von

Außerdem: sixx punktet am Samstag tagsüber mit sehr starken «Super-Makler»-Episoden.

«Super-Makler», super Quote


Frauensender sixx hielt es am Samstag mal wieder einfach. Anstelle vieler unterschiedlicher Sendungen, bestand die Daytime über viele Stunden hinweg aus einem Format: Die «Super-Makler» waren zwischen 14.45 Uhr und 20.15 Uhr mit zwölf Episoden zu sehen – und führten sixx zu echtem Quotenerfolg. Keine Sendung kam auf weniger als 1,9 Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen, die 19.45-Uhr-Folge generierte sogar den Bestwert in Höhe von 2,9 Prozent – was deutlich über der Sendernorm liegt. 0,35 Millionen Menschen sahen das Ende des Marathons, keine Episode erreichte weniger als 0,22 Millionen Fans.

«Frühstücksfernsehen» knackt 30-Prozent-Marke


Die erfolgreiche Sat.1-Morgensendung «Sat.1 Frühstücksfernsehen» war in der vorherigen Woche morgens zwischen 5.30 und zehn Uhr jeweils sehr gefragt. Am Freitag etwa kam die viereinhalbstündige Live-Produktion aus Berlin auf durchschnittlich 17,6 Prozent Marktanteil. Besonders stark unterwegs war das Format derweil gegen 6.30 Uhr – einzeln ausgewiesen wird immer der kurze Wetterbericht – und dieser gibt natürlich Aufschluss über die Quotensituation in diesem Zeitfenster. Das Wetter um halb sieben Uhr morgens bescherte Sat.1 sehr starke 30,7 Prozent Marktanteil bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren.

Trübe Quoten für die Schönheiten


sixx wiederholt derzeit am Freitagabend zur besten Sendezeit die im Sommer von ProSieben gezeigte Reality-Show «Beauty & the Nerd», doch anders als damals bei ProSieben (teils über 13% bei den Werberelevanten), kommt das Format im Re-Run beim Frauensender nicht wirklich an. Vergangenen Freitag interessierten sich gerade einmal rund 90.000 Menschen ab drei Jahren zur besten Sendezeit für den Staffelstart, bei den klassisch Umworbenen landete die Episode mit 0,8 Prozent Marktanteil im klar roten Bereich.

Kurz-URL: qmde.de/121794
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelOhne Verzögerung: Springer-Neubau ist eröffnetnächster ArtikelSchwacher Auftakt für neuen «Club 1» im Ersten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung