TV-News

ZDF-Zweiteiler «Altes Land» füllt den November

von

Gedreht wurde die Produktion schon vor rund eineinhalb Jahren.

Das ZDF hat einen Sendetermin für den schon im Frühjahr 2019 gedrehten Zweiteiler «Altes Land» gefunden. Die beiden je 90 Minuten langen Filme werden am 15. und 16. November im Zweiten gezeigt, also sonntags und montags jeweils zur besten Ausstrahlungszeit.

Die UFA-Produktion wurde bis Juni 2019 gedreht, das Drehbuch lieferte Sherry Hormann, der das Drama in Hamburg und Umgebung auch inszenierte. Der Zweiteiler basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Dörte Hansen. Die Hauptrolle der Vera wird unter anderem von Iris Berben verkörpert.

Ein Hof im idyllischen Alten Land wird in verschiedenen Jahrzehnten zum Zufluchtsort für zwei unterschiedliche Frauen. Doch die Frauen haben eines gemeinsam: das Gefühl, nirgendwo hinzugehören und doch auf der Suche nach einem Zuhause zu sein.

Mehr zum Thema... Altes Land TV-Sender ZDF
Kurz-URL: qmde.de/121793
Finde ich...
super
schade
65 %
35 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Voice of Germany» gibt zehn Allstars eine zweite Chancenächster ArtikelQuotencheck: «Lego Masters»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung