TV-News

«The Voice of Germany» gibt zehn Allstars eine zweite Chance

von

Zum zehnjährigen Jubiläum der Castingshow dürfen zehn Kandidaten aus den vergangenen Staffeln erneut antreten.

Am 8. Oktober startet die neue Staffel von «The Voice of Germany», die donnerstags bei ProSieben und sonntags in Sat.1 jeweils ab 20.15 Uhr läuft. Passend zum zehnjährigen Jubiläum der beliebten Show dürfen zehn ehemalige Kandidaten erneut ihr Glück versuchen. „Es gelten die gleichen Regeln für alle", erklärte ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann. Die ehemaligen Teilnehmer treten in den Blind Auditions genauso wie die neuen Kandidaten an und stellen sich der Konkurrenz und der Bewertung der Coaches. "Am Ende könnten sie natürlich auch gewinnen", sagte Rosemann.

Die Allstars haben zwar in den vergangenen Staffeln nicht gewonnen, sind dem Publikum aber trotzdem in Erinnerung geblieben. Aus jeder der bisherigen Staffeln ist mindestens ein Kandidat vertreten. Ein Beispiel ist Pamela Falcon, die 2011 in der ersten Staffel antrat. Sie sang in einem legendären Battle „Purple Rain“, doch ihr Coach Rea Garvey entschied sich letztendlich für ihren Duett-Partner Percival. „Das erste Mal «The Voice of Germany» war ein wunderschönes Abenteuer - und ich glaube an zweite Chancen!", so Pamela Falcon über ihre Rückkehr zur Castingshow.

Als erster Rapper trat Alex Hartung in Staffel vier mit seiner Version von Eminems „Lose Yourself“ an. Mit über 33 Millionen Aufrufen wurde das Video seiner Blind Auditions zu einem viralen Hit. Auch er bekommt in diesem Jahr eine zweite Chance. „Ich bringe mit «The Voice of Germany» nur Positives in Verbindung, ich habe nicht eine negative Erinnerung daran. Wenn man dann als eins von über 1000 Talenten nochmal dabei sein kann, ist das der Wahnsinn."

In der Jubiläumsstaffel bilden Stefanie Kloß und Yvonne Catterfield genauso wie Samu Haber und Rea Garvey einen Doppelstuhl. Als Einzelcoachs sind außerdem Mark Forster und Nico Santos mit dabei.

Kurz-URL: qmde.de/121792
Finde ich...
super
schade
93 %
7 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTürkische Serie «Ein guter Mensch» startetnächster ArtikelZDF-Zweiteiler «Altes Land» füllt den November
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung