US-Quoten

«Titan Games» dominieren den Abend

von

Die neue Folge der Wettkampfshow war eindeutig das attraktivste Angebot der großen Networks an diesem Abend.

Der Montag war einmal mehr geprägt von Re-Runs. Demnach hatten die «Titan Games» zur besten Sendezeit leichtes Spiel. Mit einem Rating von 0,7 Prozent in der klassischen Zielgruppe und insgesamt 3,68 Millionen Zuschauern setzte sich die Show locker an die Spitze bei Jung und Alt. Im Anschluss sendete NBC eine Wiederholung von «The Wall», die sich mit 0,5 Prozent bei den Werberelevanten und insgesamt 2,95 Millionen Zusehern noch sehr gut schlug. Eine neue Ausgabe «Dateline NBC» beendete den gelungenen Abend mit 0,4 Prozent bei den Umworbenen und 2,83 Millionen Fernsehenden.

Die anderen Networks taten sich vor allem bei den 18- bis 49-Jährigen sehr schwer. Eine neue Best-of-Folge vergangener «Bachelor»-Staffeln rutschte bei ABC auf katastrophale 0,2 Prozent ab. Nur insgesamt 1,40 Millionen Amerikaner ließen sich für die Show begeistern. Dagegen lief es für CBS zu Beginn der Primetime mit jeweils 0,4 Prozent für Wiederholungen von «The Neighborhood» und «Bob Hearts Abishola» noch etwas besser. Später erreichten «All Rise» und «Bull» nur noch maue 0,3 Prozent. Die Gesamtreichweite bewegte sich über den Abend hinweg zwischen 2,63 und 3,90 Millionen.

Die Reruns von «9-1-1» und «9-1-1: Lone Star» generierten für FOX nur leicht unterdurchschnittliche 0,3 Prozent in der klassischen Zielgruppe. Beide Serien kamen mit jeweils 2,04 Millionen Zuschauern auf ein überschaubares Publikum. Zwei Folgen «Whose Line Is It Anyway» und «Penn & Teller: Fool Us» erreichten immerhin ein Rating von 0,2 Prozent bei den 18- bis 49-Jährigen. Zu Beginn der Primetime schalteten sogar eine Million Zuschauer für eine neue Ausgabe der Comedy-Show ein. Für die zweite Folge, eine Wiederholung, blieben noch 0,92 Millionen dran. «Penn & Teller: Fool Us» fiel ab 21 Uhr mit 0,68 Millionen etwas ab.

Kurz-URL: qmde.de/120188
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel72. Primetime Emmy Awards: Die Nominierungennächster Artikel«Wer sieht das denn?!» stürzt ab
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

CMA Awards 2020 - Die Nominierten
Die Country Music Association hat die Nominierten für die CMA Awards 2020 bekanntgegeben. Dieses Jahr ist alles etwas anders und das trifft auch au... » mehr

Werbung