TV-News

Der «Suits»-Ableger «Pearson» kommt Ende September ins deutsche Pay-TV

von

Magenta TV zeigt derweil ab August «Devs» als Streaming-Premiere.

Kurzinhalt von «Pearson»

Neustart für Erfolgsanwältin Jessica Pearson (Gina Torres): Nach ihrem Abschied von Pearson Specter Litt kehrt sie in ihre Heimatstadt Chicago zurück um als rechte Hand für Bürgermeister Bobby Novak (Morgan Spector) zu arbeiten. Schon bald muss sie erkennen, dass im komplexen Polit-Alltag der „Windy City“ andere Regeln gelten als in der glamourösen Anwaltswelt von New York. Auch privat droht Ärger: ihre Entscheidung, für den korrupten Bürgermeister zu arbeiten, belastet das Verhältnis zu ihrem Partner und ihrer Familie. Als sie den Auftrag erhält, Beweise für einen möglichen Mord verschwinden zu lassen, läuft sie endgültig Gefahr, ihre moralischen Ideale zu verraten.

Quelle: Universal TV
Der Bezahlsender Universal TV bringt «Pearson» nach Deutschland: Die Ablegerserie der dramatisch-komödiantischen Justizserie «Suits» startet ihre hiesige TV-Premiere am 21. September 2020. Ab dann gibt es immer montags um 21 Uhr in Doppelfolgen zu sehen, wie Jessica Pearson (Gina Torres) in einen Strudel aus Machtkämpfen und Korruption gerät und sich für die Interessen der Bürger von Chicago einsetzt.

Am 19. August 2020 beginnt indes die deutsche Streaming-Premiere der umjubelten Serie «Devs». Wöchentlich wird bei Magenta TV jeweils eine neue Folge der ersten Staffel zum Abruf bereitgestellt. Und darum geht es: Mit dem mysteriösen Verschwinden ihres Partners Sergei Pavlov (Karl Glusman) beginnt für Softwareingenieurin Lily Chan (Sonoya Mizuno) ein Alptraum: Ihr gemeinsamer Arbeitgeber, der kalifornische Tech-Konzern Amaya, präsentiert angebliche Beweise, denen zufolge Sergei sich selbst getötet haben soll. Lily will das nicht akzeptieren und beginnt heimlich mit eigenen Ermittlungen. Was hat es mit der Abteilung "Devs", kurz für Developers, auf sich ..?

Schon ab dem 6. August 2020 zeigt Magenta TV exklusiv die vierte Staffel von «Better Things». Die preisgekrönte Comedy-Serie erzählt in zehn neuen Episoden wieder vom Alltag der Alleinerziehenden Sam und ihrer drei Töchter. Protagonistin Pamela Adlon wurde für ihre Darstellung unter anderem für den Emmy-Award und den Golden Globe als Hauptdarstellerin in einer Comedyserie nominiert.

Mehr zum Thema... Better Things Devs Pearson Suits
Kurz-URL: qmde.de/120084
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Run»: Merritt Wever und Domhnall Gleeson brennen im September linear durchnächster ArtikelSatz mit X! «Bulletproof» holt null Punkte
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung